VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Rechtliche Innovationssteuerung am Beispiel der Power-to-Gas-Stromspeichertechnologie

Fachkatalog Recht

Kommentare

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Rechtliche Innovationssteuerung am Beispiel der Power-to-Gas-Stromspeichertechnologie

Zürich
2019
560 Seiten
978-3-7255-8069-9
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF99.00
Erscheint im Januar 2020
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Das Thema Innovation ist in aller Munde. Dementsprechend versucht auch der Staat immer stärker, Innovation zu fördern. Hierbei kommen vielfältige rechtliche Instrumente zum Einsatz. Doch lässt sich Innovation «verordnen»? Welche rechtlichen Probleme stellen sich bei der Innovationssteuerung? Gibt es «best practices» der Innovationsförderung?
Die Dissertation untersucht diese Fragen am Beispiel der innovativen Power-to-Gas-Stromspeichertechnologie. Dies bietet zugleich Gelegenheit, den Rechtsrahmen der Stromspeicherung umfassend auszuleuchten. Dabei wird schnell deutlich, dass das bestehende Energierecht nur unzureichend dafür geeignet ist, das Thema der Stromspeicherung zu bewältigen. Angesichts eines steigenden Bedarfs an Stromspeichern diskutiert die Arbeit daher auch Ansätze für eine Revision der einschlägigen Vorschriften.

Mehr

Details

TitelRechtliche Innovationssteuerung am Beispiel der Power-to-Gas-Stromspeichertechnologie
ISBN/ISSN978-3-7255-8069-9
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten560 Seiten
PreisCHF99.00
Ort, Datum
Zürich
2019
VerfügbarkeitErscheint im Januar 2020
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.