VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Rechtsstaatliche Garantien im Enforcementverfahren der FINMA

Fachkatalog Recht

Kommentare

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Rechtsstaatliche Garantien im Enforcementverfahren der FINMA

Ausgewählte Aspekte in der Institutaufsicht und in Unterstellungssachen
Zürich
2019
348 Seiten
978-3-7255-8049-1
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF88.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Das Finanzmarktrecht ist ein sich rasch entwickelndes und stetig wachsendes Rechtsgebiet. Auch handelt es sich um eine spezielle Verwaltungsrechtsmaterie, deren Verwirklichung einer spezialisierten staatlichen Aufsicht bedarf. Die Aufsichtstätigkeit muss sich an den praktischen Bedürfnissen einer effektiven Durchsetzung des geltenden Rechts orientieren, was die Gefahr mit sich bringt, dass Grundsätze und Begriffe des Allgemeinen Verwaltungsrechts in diesem Bereich an Leuchtkraft verlieren. Die vorliegende Arbeit stellt die Aufsichts- und Rechtsprechungspraxis in finanzmarktrechtlichen Verfahren dar und analysiert sie am Massstab rechtsstaatlicher Prinzipien und Verfahrensgarantien. Wo es sinnvoll scheint, werden auch Vorschläge für eine alternative Handhabung der verfahrensrechtlichen Instrumente formuliert.

Autor:
Manuel Blatter

Mehr

Details

TitelRechtsstaatliche Garantien im Enforcementverfahren der FINMA
UntertitelAusgewählte Aspekte in der Institutaufsicht und in Unterstellungssachen
ISBN/ISSN978-3-7255-8049-1
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten348 Seiten
PreisCHF88.00
Ort, Datum
Zürich
2019
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.