VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Prinzipien des Finanzmarktrechts

Fachkatalog Recht

Kommentare

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Prinzipien des Finanzmarktrechts

Eine Einführung in das Finanzmarktrecht mit Repetitionsfragen und Fällen samt Lösungen sowie und Literaturübersicht
3. Auflage
Zürich
2019
456 Seiten
978-3-7255-7966-2
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF98.00
Sofort lieferbar
Vorrätig inZürichBasel

Weitere Formate des Titels

Das Lehrbuch gewährt einen konzisen Überblick über das Schweizer Finanzmarktrecht samt einer ökonomischen und soziologischen Fundierung. Die Neuauflage enthält zahlreiche Aktualisierungen und berücksichtigt das Finanzinstituts- sowie das Finanzdienstleistungsgesetz. Die prinzipiengeleitete Darstellung behandelt die Währungs- und Geldpolitik, das Aufsichtsrecht, die Selbstregulierung, das privatrechtliche Regulierungsrecht und die Missbrauchsbekämpfung. Die Kapitel werden durch Repetitionsfragen, Fälle und eine Literaturübersicht ergänzt. Das Buch eignet sich als Einführung für alle am Finanzmarktrecht interessierten Leserinnen und Leser sowie als Begleitlektüre für den Unterricht oder zum Selbststudium. Es richtet sich an Berufstätige und Studierende sowie Teilnehmende von Weiterbildungskursen.

Herausgeber:
Prof. Dr. iur. Andreas Abegg
Prof. Dr. iur Harald Bärtschi
Prof. Dr. Andreas Dietrich

Mehr

Details

TitelPrinzipien des Finanzmarktrechts
UntertitelEine Einführung in das Finanzmarktrecht mit Repetitionsfragen und Fällen samt Lösungen sowie und Literaturübersicht
ISBN/ISSN978-3-7255-7966-2
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten456 Seiten
PreisCHF98.00
Auflage3. Auflage
Ort, Datum
Zürich
2019
VerfügbarkeitSofort lieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.