VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Polizeirechtliche Massnahmen zur Bekämpfung der Gewalt anlässlich von Sportveranstaltungen

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Polizeirechtliche Massnahmen zur Bekämpfung der Gewalt anlässlich von Sportveranstaltungen

Eine systematische Darstellung der Rechtslage im Kanton Zürich
Zürich
2018
506 Seiten
978-3-7255-7948-8
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF92.00
Sofort lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Im Fokus der Arbeit stehen die umfassende und systematische Darstellung sowie die rechtliche Beurteilung sämtlicher polizeirechtlicher Massnahmen zur Bekämpfung der Gewalt anlässlich von Sportveranstaltungen. Dies geschieht sowohl unter Betrachtung der allgemeinen polizeirechtlichen Grundlagen und Standardmassnahmen als auch der spezifischen Instrumente der Hooligan-Gesetzgebung. Diesen Überlegungen ist eine eingehende Darstellung des Polizeirechts des Kantons Zürich und der das Polizeirecht beherrschenden Grundsätze vorangestellt. Auch auf Fragen im Zusammenhang mit der Rechtsform von Konkordaten, der Tragung der Polizeieinsatzkosten und der rechtlichen Qualifikation der im Hooligan-Konkordat geregelten Massnahmen wird vertieft eingegangen.

Autor:
Florian Samuel Fleischmann

Mehr

Details

TitelPolizeirechtliche Massnahmen zur Bekämpfung der Gewalt anlässlich von Sportveranstaltungen
UntertitelEine systematische Darstellung der Rechtslage im Kanton Zürich
ISBN/ISSN978-3-7255-7948-8
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe Sportrecht
Seiten506 Seiten
PreisCHF92.00
Ort, Datum
Zürich
2018
VerfügbarkeitSofort lieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.