VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit und Lohnfortzahlung

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Krankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit und Lohnfortzahlung

Schutz vor Lohnausfällen nach Privatrecht, Bundespersonalrecht, Personalrecht Basel-Landschaft und Basel-Stadt
Zürich
2018
106 Seiten
978-3-7255-7938-9
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF68.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Mangels eines Versicherungsobligatoriums ist der Erwerbsausfall bei krankheitsbedingter Arbeitsunfähigkeit - vorbehältlich einer fakultativen Krankentaggeldversicherung - nach geltendem Recht durch den Arbeitgeber zu tragen. Die privatrechtliche Lohnfortzahlungspflicht unterscheidet sich jedoch in verschiedener Hinsicht von Ansprüchen aus öffentlich-rechtlichen Personalerlassen. Der vorliegende Beitrag stellt die privatrechtliche Regelung der Lohnfortzahlung den Ansprüchen aus den Personalerlassen des Bundes sowie der Kantone Basel-Landschaft und Basel-Stadt gegenüber und würdigt diese im Hinblick auf die Frage, ob damit die Ziele der Lohnfortzahlung bei Krankheit erreicht werden. Dabei werden auch die Rolle der fakultativen Krankentaggeldversicherung sowie der Einfluss eines wiederholt thematisierten Versicherungsobligatoriums betrachtet.

Autorin
Maria Wenger, MLaw

Mehr

Details

TitelKrankheitsbedingte Arbeitsunfähigkeit und Lohnfortzahlung
UntertitelSchutz vor Lohnausfällen nach Privatrecht, Bundespersonalrecht, Personalrecht Basel-Landschaft und Basel-Stadt
ISBN/ISSN978-3-7255-7938-9
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten106 Seiten
PreisCHF68.00
Ort, Datum
Zürich
2018
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.