EditionPortailLibrairie
Recherche approfondie
Connexion
Embracing Differences - A Commitment for Minorities and Managing Diversity

Retour à...

Edition / Détail

Imprimer

Imprimer

Embracing Differences - A Commitment for Minorities and Managing Diversity

Wertschätzung des Andersseins - Ein Bekenntnis für Minoritäten und das Organisieren von Diversität (deutsch/englisch)
Zürich
2018
202 pages
978-3-7255-7910-5
Livre (broché)
CHF69.00
Disponible
Disponible àZurich

Autres formats du titre

There are virtually no politically motivated conflicts today that are not affected by disagreements among minorities and majorities. The contributions in this book form a kaleidoscope of views, opinions and scientific reflections. They provide a comprehensive and up-to-date overview of the complexity of the task of minority protection in Switzerland and worldwide.

Es gibt heute kaum einen politisch motivierten Konflikt, der nicht aus Meinungsverschiedenheiten zwischen Minderheiten und Mehrheiten hervorgeht. Das vorliegende Buch ist ein Kaleidoskop von Ansichten, Meinungen und wissenschaftlichen Abhandlungen zum Thema. Das Werk erlaubt einen aktuellen und umfassenden Überblick über die Komplexität des Minderheitenschutzes in der Schweiz und weltweit.

Herausgeber:
Prof. Dr. iur. Daniel Thürer
Dr. phil. Raoul Blindenbacher

Plus

Détails

TitreEmbracing Differences - A Commitment for Minorities and Managing Diversity
Sous-titreWertschätzung des Andersseins - Ein Bekenntnis für Minoritäten und das Organisieren von Diversität (deutsch/englisch)
ISBN/ISSN978-3-7255-7910-5
LangueAllemand
Type de produit et de reliureLivre (broché)
Catégorie de produits Droit public / DIP
Pages202 pages
PrixCHF69.00
Lieu, Date
Zürich
2018
DisponibilitéDisponible
Programme de bibliothèqueBibliomaker
Panier(vide)
Votre panier est vide.
Liste
Votre liste est vide.