VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Erste Silser Erbrechtsgespräche

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Erste Silser Erbrechtsgespräche

Gedanken zur Erbrechtsrevision anlässlich des 60. Geburtstages von Paul Eitel
Zürich
2018
140 Seiten
978-3-7255-7776-7
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF78.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Anlässlich des 60. Geburtstags von Prof. Paul Eitel haben sich sechs Kolleginnen und Kollegen Gedanken zur laufenden Erbrechtsrevision gemacht, den Vorentwurf des Bundesrates kritisch gewürdigt und eigene Vorschläge de lege ferenda entworfen. Die Themen betreffen die Pflichtteilsquoten, die erbrechtliche Stellung von nichtehelichen Lebenspartnern, die Ausgleichungspflicht von Nachkommen, die Herabsetzung von Intestaterwerb, die Stellung der Säule 3a sowie die öffentliche Beurkundung im Erbrecht.

Mehr

Details

TitelErste Silser Erbrechtsgespräche
UntertitelGedanken zur Erbrechtsrevision anlässlich des 60. Geburtstages von Paul Eitel
ISBN/ISSN978-3-7255-7776-7
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe Festschriften
Seiten140 Seiten
PreisCHF78.00
Ort, Datum
Zürich
2018
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.