VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Gerichtsinterne Organisation: Best Practices

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Gerichtsinterne Organisation: Best Practices

Zürich
2015
423 Seiten
978-3-7255-7430-8
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF89.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Wie soll ein Gericht organisiert sein? Darauf gibt es eine Vielzahl möglicher Antworten. Die Autorin beantwortet die Frage aus dem Blickwinkel des Verfassungs- und Völkerrechts. Basierend auf einer rechtsvergleichenden Analyse der schweizerischen Rechtsgrundlagen zur Organisation eines Gerichts (d.h. Verfassungen, Gesetze, Verordnungen) erarbeitet sie einen Katalog von 70 Best-Practice-Kriterien für die Rechtsetzung zur Organisation eines Gerichts. An diesen können sich insbesondere die Rechtsetzer, aber auch die Rechtsanwender inskünftig orientieren, wenn es z.B. darum geht, die unvermeidlichen Spannungen zwischen Effizienzanforderungen einerseits und der richterlichen Unabhängigkeit anderseits zu bewältigen. Ein praxisrelevantes und zugleich innovatives Grundlagenwerk für die Justiz, die Verwaltung und andere Interessierte.

Autorin:
Dr. iur. Catherine Reiter, Rechtsanwältin

Mehr

Details

TitelGerichtsinterne Organisation: Best Practices
ISBN/ISSN978-3-7255-7430-8
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Detailwarengruppe Verwaltungsrecht
Seiten423 Seiten
PreisCHF89.00
Ort, Datum
Zürich
2015
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.