VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Finanzinnovation und Rechtsordnung

Fachkatalog Recht

Kommentare

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Finanzinnovation und Rechtsordnung

Gestaltung, unternehmerischer Einsatz und Marktregulierung
Zürich
2014
384 Seiten
978-3-7255-7114-7
Buch (Gebunden)
CHF98.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Finanzinnovationen gelten seit der Finanzkrise als Risiko für die Stabilität der Finanzmärkte; sie stehen deshalb im Mittelpunkt der rechtspolitischen Diskussion um eine stärkere produktbezogene Regulierung der Finanzmärkte. Bisher fehlte aber eine juristisch fundierte, interdisziplinär informierte und zugleich rechtsgebietsübergreifende Auseinandersetzung mit dem Phänomen. Der vorliegende Band gibt erstmals einen entsprechenden Überblick über Finanzinnovationen. Die Beiträge des ersten Teils beschäftigen sich mit rechtlichen und finanzökonomischen Grundlagenfragen, während der zweite Teil die Gestaltung von Finanzinnovationen aus patent- und vertragsrechtlicher Perspektive beleuchtet. Im dritten Teil werden Einsatzmöglichkeiten von Finanzinnovationen in Unternehmen im Schnittfeld von Gesellschafts- und Bankrecht skizziert. Der vierte und letzte Teil befasst sich mit der marktbezogenen Regulierung von Finanzinnovationen im Finanz- und Versicherungssektor.

Mehr

Details

TitelFinanzinnovation und Rechtsordnung
UntertitelGestaltung, unternehmerischer Einsatz und Marktregulierung
ISBN/ISSN978-3-7255-7114-7
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Seiten384 Seiten
PreisCHF98.00
Ort, Datum
Zürich
2014
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.