VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Schweizerisches Vermessungsrecht

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Schweizerisches Vermessungsrecht

Unter besonderer Berücksichtigung des Geoinformationsrechts und des Grundbuchrechts
3., ergänzte und erweiterte Auflage
Zürich
2014
280 Seiten
978-3-7255-6952-6
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF76.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Das «Schweizerische Vermessungsrecht» stellt das System der amtlichen Vermessung und – in seiner dritten Auflage – nun auch seine Funktion als Teil des Immobiliarsachenrechts und des Geoinformationsrechts dar. Unter dem Motto «von der Grundbuchvermessung zur Geoinformatik» zeigt es die Rechtsentwicklung auf und erläutert die neuen Regeln zum digitalen Recht eingehend. Diese Regeln entstanden vorwiegend nach dem Wissen technischer Fachpersonen und sind heute Teil des Informationstechnologierechts. Sie werden – je länger sich die Technik im Privatbereich ausdehnt – von allgemeiner Bedeutung sein. Zur Darstellung gelangen deshalb auch die Anforderungen an das Verändern und Bewirtschaften digitaler Geodaten, der Umgang mit Fehlern und auch Fragen zum Einfluss der Technik auf den Zugang und Schutz der Geodaten im Rahmen des Datenschutzgesetzes.

Mehr

Details

TitelSchweizerisches Vermessungsrecht
UntertitelUnter besonderer Berücksichtigung des Geoinformationsrechts und des Grundbuchrechts
ISBN/ISSN978-3-7255-6952-6
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten280 Seiten
PreisCHF76.00
Auflage3., ergänzte und erweiterte Auflage
Ort, Datum
Zürich
2014
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.