VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
6. Zürcher Präventionsforum - Ältere Menschen und ihre Erfahrungen mit der Kriminalität

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

6. Zürcher Präventionsforum - Ältere Menschen und ihre Erfahrungen mit der Kriminalität

Zürich
2013
208 Seiten
978-3-7255-6933-5
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF74.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Der Anteil an älteren Menschen ist kontinuierlich angestiegen. Heute entfallen auf 100 Personen zwischen 20 und 64 Jahren 28 Personen im Alter von 65 und mehr. Diese demografische Entwicklung wirkt sich auch auf die Kriminalität und Strafverfolgung aus. Immer häufiger hört man davon, dass es Betrüger, Diebe und Räuber gezielt auf ältere Menschen abgesehen haben, weil sie leichter zu täuschen oder zu überwältigen sind. Ältere Menschen haben auch mehr Vermögen, was sie aus Tätersicht attraktiv macht. Ältere Menschen werden aber auch im häuslichen Bereich, in der Pflege oder im Altersheim zu Opfern von Kriminalität. Diese Publikation des 6. Zürcher Präventionsforums stellt die Frage, wie sicher oder unsicher die heutige Gesellschaft für ältere Menschen ist.

Mehr

Details

Titel6. Zürcher Präventionsforum - Ältere Menschen und ihre Erfahrungen mit der Kriminalität
ISBN/ISSN978-3-7255-6933-5
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe Strafrecht
Seiten208 Seiten
PreisCHF74.00
Ort, Datum
Zürich
2013
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.