VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Datenschutzrechtliche Aufsicht über Spitäler / Surveillance de la protection des données dans les hôpitaux

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Datenschutzrechtliche Aufsicht über Spitäler / Surveillance de la protection des données dans les hôpitaux

(deutsch/französisch)
Zürich
2012
116 Seiten
978-3-7255-6659-4
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF58.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Die 2012 eingeführte Spitalfinanziereung unterscheidet nicht mehr zwischen öffentlichen und privaten Spitälern. Die Kantone erteilen den sog. Listenspitälern Leistungsaufträge und übernehmen im Bereich der stationären Leistungen im obligatorischen Krankenpflegebereich auch den grösseren Kostenanteil. Das vorliegende Rechtsgutachten kommt zum Schluss, dass die Listenspitäler im Bereich dieser Leistungsaufträge öffentliche Aufgaben der Kantone erfüllen. Beim "Wettbewerb" unter den Listenspitälern handelt es sich nicht um einen (privat-)wirtschaftlichen Wettbewerb zwischen Trägern öffentlicher Aufgaben. Wer im Auftrag des Kantons öffentliche Aufgaben erfüllt, untersteht damit stets dem kantonalen Datenschutzrecht und folglich der kantonalen Datenschutzbeauftragten.

Mehr

Details

TitelDatenschutzrechtliche Aufsicht über Spitäler / Surveillance de la protection des données dans les hôpitaux
Untertitel(deutsch/französisch)
ISBN/ISSN978-3-7255-6659-4
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe Datenschutz
Seiten116 Seiten
PreisCHF58.00
Ort, Datum
Zürich
2012
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.