VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Wege zur direkten Demokratie in den schweizerischen Kantonen

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Wege zur direkten Demokratie in den schweizerischen Kantonen

Zürich
2011
334 Seiten
978-3-7255-6463-7
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF74.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Die Geschichtsforschung zur direkten Demokratie in der Schweiz steht vor der grossen Herausforderung zu ergründen, weshalb die in fast jeder Beziehung so grundverschiedenen Kantone im Verlauf des 19. Jahrhunderts dazu kamen, nach und nach mehr oder weniger dieselben direktdemokratischen Instrumente, vornehmlich Referendum und Initiative, in ihren Grundordnungen zu verankern. Die Beiträge in diesem Band liefern erste Antworten und fassen den aktuellen Stand der schweizerischen Demokratieforschung zusammen: Einen Überblick zur allgemeinen Entwicklung der schweizerischen Geschichtsforschung, Rückblicke zu den vorrevolutionären Wurzeln und punktuelle Einblicke in kantonale Verfassungskämpfe des 19. Jahrhunderts mit Bezug zur direkten Demokratie.

Mehr

Details

TitelWege zur direkten Demokratie in den schweizerischen Kantonen
ISBN/ISSN978-3-7255-6463-7
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten334 Seiten
PreisCHF74.00
Ort, Datum
Zürich
2011
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.