VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Strategie und Technik des Zivilprozesses

Fachkatalog Recht

Kommentare

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Strategie und Technik des Zivilprozesses

Einführung in die Kunst des Prozessierens
2. Auflage
Zürich
2011
636 Seiten
978-3-7255-6227-5
Buch (Gebunden)
CHF248.00
Sofort lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Fachinformation

Inhaltsverzeichnis

Taktisch erfolgreich im Zivilprozess zu handeln bedeutet, die Handlungs- und Entscheidungsalternativen zu kennen, ihre Vor- und Nachteile richtig abwägen zu können, und so durch die richtige individuelle Gestaltung des Verfahrens das eigene Prozessziel zu erreichen. Das Buch zeigt den Weg, dieses Ziel zu erreichen. Wie führt man als Anwalt einen Zivilprozess? Wie wählt man die Tatsachen aus, welche man dem Gericht beweisen will? Welche Signale wollen wir unserem Gegner zukommen lassen und welche Signale müssen wir vermeiden? Was kann man von Zeugenaussagen erwarten? Erfordert die neue schweizerische ZPO neue Strategien? Diese und viele andere Fragen, welche Prozessanwälte beschäftigen, werden diskutiert und anhand von Beispielen und Mustern illustriert. Die Publikation konzentriert sich auf ausgewählte Themen, vor allem bei Prozessen mit relativ hohem Streitwert, in welchen sich ein erheblicher Arbeitsaufwand bei der Sammlung des Materials, der Erstellung der Rechtsschriften und bei der Vorbereitung der mündlichen Verhandlungen rechtfertigt.

Mehr

Details

TitelStrategie und Technik des Zivilprozesses
UntertitelEinführung in die Kunst des Prozessierens
ISBN/ISSN978-3-7255-6227-5
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Detailwarengruppe Zivilprozess
Seiten636 Seiten
PreisCHF248.00
Auflage2. Auflage
Ort, Datum
Zürich
2011
VerfügbarkeitSofort lieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.