VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
LT Commentaire droits de timbre / StG Kommentar Stempelabgaben

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

LT Commentaire droits de timbre / StG Kommentar Stempelabgaben

(deutsch/französisch)
Zürich
2006
1638 Seiten
978-3-7255-5130-9
Buch (Gebunden)
CHF348.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Der zweisprachige deutsch-französische Kommentar zum Bundesgesetz über die Stempelabgaben erscheint in synoptischer Darstellung als erster Band in der neuen Reihe «Petits commentaires du droit fiscal/ Kurzkommentare zum Steuerrecht» unter der Herausgeberschaft der Professoren Xavier Oberson und Pascal Hinny. Für die Kommentierung konnten ausgewiesene Spezialisten aus der Lehre, der Beratungspraxis, der Steuerverwaltung, der Eidg. Steuerrekurskommission und des Bundesgerichts gewonnen werden.Unter dem Motto «von Praktikern für Praktiker» wird eine prägnante und detaillierte Darstellung des heutigen Stempelsteuerrechts geboten, wobei die neueste Gerichts- und Verwaltungspraxis verarbeitet wurde. Der Kommentar gibt damit auf die sich in der Praxis stellenden Fragen kompetente Antworten. Um dem zunehmenden Gebrauch der englischen Sprache im Unternehmenssteuerrecht Rechnung zu tragen, wird der Gesetzestext neben den drei offiziellen Landessprachen zusätzlich auch in englischer Sprache wiedergegeben. Aufgrund der zweisprachigen Kommentierung gelingt es in einzigartiger Weise, das Fachwissen der Deutsch- und Westschweiz zu vereinigen und ein breites gesamtschweizerisches Zielpublikum von Treuhändern, Anwälten, Steuerberatern, Richtern, Unternehmensjuristen und Steuerkommissären anzusprechen.

Le Commentaire bilingue (français-allemand) en présentation synoptique de la loi fédérale sur les droits de timbre est le premier volume qui paraît dans la collection Petits Commentaires du droit fiscal/Kurzkommentare zum Steuerrecht sous la direction des Professeurs Xavier Oberson et Chaque article de la LT est commenté par un praticien spécialisé dans le domaine. Les Editions Schulthess sont honorées de pouvoir compter sur la participation de professeurs de droit fiscal, de collaborateurs de l’Administration fédérale des contributions, de la Commission fédérale de recours en matière de contributions et du Tribunal fédéral, ainsi qued’avocats et experts fiscaux. Les auteurs ont été choisis tant en Suisse romande qu’en Suisse alémanique, et chacun a rédigé ses commentaires dans sa langue maternelle. Ces commentaires ont ensuite été traduits par des juristes bilingues et leur traduction revuepar l’auteur afin de respecter au mieux leur texte. Les Editions Schulthess innovent ainsi en proposant un commentaire qui ne sera pas l’apanage d’une seule partie de la Suisse. De plus, le texte de la loi sera présenté dans les trois langues officielles de la Suisse, mais aussi en anglais, tant on ne peut ignorer que de nombreuses consultations portant sur les droits de timbre doivent être fournies à des personnes anglophones. Cet ouvrage se veut pratique et orienté vers l’essentiel. S’ilest destiné avant tout à ceux qui traitent des droits de timbre dans leur activité professionnelle, le monde académique y trouvera aussi de nombreuses références utiles à ses recherches.

Mehr

Details

TitelLT Commentaire droits de timbre / StG Kommentar Stempelabgaben
Untertitel(deutsch/französisch)
ISBN/ISSN978-3-7255-5130-9
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Warengruppe Übrige Steuern
Detailwarengruppe Stempelabgaben
Seiten1638 Seiten
PreisCHF348.00
Ort, Datum
Zürich
2006
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.