VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Rechtsschutz von Datenbanken EU - USA - Schweiz

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Rechtsschutz von Datenbanken EU - USA - Schweiz

Weitere Formate des Titels

Datenbanken werden im Recht der Europäischen Union, der USA und der Schweiz mit verschiedenen Schutzmodellen gegen unautorisierte Übernahmen und Nutzungen geschützt. Der Rechtsschutz von Datenbanken gewinnt an Aktualität, nachdem mit der EU-Datenbankrichtlinie ein Recht «sui generis» in Kraft gesetzt wurde und sich der U.S.-amerikanische Kongress sowie die WIPO (OMPI) mit dem sonderrechtlichen Datenbankschutz befassen. Auch das schweizerische Lauterkeitsrecht verfügt mit Artikel 5 lit. c UWG über ein bemerkenswertes Werkzeug des Datenbankschutzes.Die Untersuchung kommentiert das Datenbankurheberrecht und die einschlägigen Sondererlasse, Gesetzesentwürfe und Bestimmungen. Den Länderberichten wird eine ausführliche Grundlegung und Übersicht des Datenbankschutzes vorangestellt. Neben dogmatischen Fragen erörtert der Autor zahlreiche Auslegungsprobleme, etwa zum Datenbankbegriff, zur Frage der «wesentlichen Investition» und zum Umfang des jeweiligen Schutzrechts.

Mehr

Details

TitelRechtsschutz von Datenbanken EU - USA - Schweiz
ISBN/ISSN978-3-7255-3958-1
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten346 Seiten
PreisCHF70.00
Ort, Datum
Zürich
1999
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.