VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
CAN - Mini-Abo

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

CAN - Mini-Abo

Zeitschrift für kantonale Rechtsprechung - 2 Ausgaben zum Kennenlernen. Wenn Sie das Angebot überzeugt, erhalten Sie die Zeitschrift CAN automatisch als Jahresabonnement zum Preis von CHF 202.00 beziehungsweise von CHF 99.00 für Studierende für vier 4 Printausgaben inklusive Zugriff auf das E-Paper (jeweils inkl. MWST und Versandkosten). Andernfalls melden Sie sich spätestens 7 Tage nach Erhalt der 2. Testausgabe.
Zürich
2270000654697
Zeitschrift
CHF32.00
Lieferbar

Die kantonale Rechtsprechung kompakt in einer Zeitschrift

Die Zeitschrift für kantonale Rechtsprechung (CAN) unterbreitet ihrer Leserschaft jährlich rund hundert sorgfältig ausgewählte und verständlich zusammengefasste Entscheide kantonaler Gerichte der Deutschschweiz. Den Schwerpunkt bilden Entscheide, die zivil- und strafprozessuale Fragen behandeln, daneben werden aber auch wichtige Entscheide aus ZGB, OR, SchKG und StGB abgedruckt.

Schnelle Orientierung
Die Entscheide sind mit Regesten versehen, kompakt zusammengefasst und thematisch gegliedert. Dies ermöglicht einen einfachen Vergleich der Rechtsprechung einzelner Kantone.

Praxisrelevanz
Nützliche Anmerkungen zu einzelnen Entscheiden bieten der Praxis einen entscheidenden Mehrwert.

Zuverlässige Qualität
Rund 20 obere Gerichte aus der Deutschschweiz stellen die Entscheide zusammen und sichern die hohe Qualität.

Herausgeberin:
Dr. iur. Annette Dolge, LL.M.,
Obergerichtspräsidentin Schaffhausen

Redaktion:
Leitung: Dr. iur. Annette Dolge, LL.M., Obergerichtspräsidentin (SH), Prof. Dr. iur. Karl Spühler, ehem. Bundesrichter (BS, ZH)
Mitglieder: Dr. iur. Jann Six, Oberrichter (AG), lic. iur. Irene Kobler-Bryner, Gerichtsschreiberin (AI), Dr. iur. Christine Baltzer-Bader, Abteilungspräsidentin am Kantonsgericht (BL), Adrian Studiger, Oberrichter (BE), Dr. iur. Petra Hauser, Obergerichtspräsidentin (GL), Dr. iur. Micha Nydegger, Gerichtsschreiber (GR), Christian Renggli, stv. Generalsekretär (LU), Dr. iur. Andreas Jenny, Obergerichtspräsident (OW), lic. iur. Mathis Bösch, Gerichtsschreiber (SZ), lic. iur. Heinz Schaller, Leitender Gerichtsschreiber (SO), Dr. iur. Patrick Guidon, Kantonsgerichtspräsident (SG), Dr. iur. Gabriela Bürgi, Obergerichtsschreiberin (UR), lic. iur. Cyrill Schwegler, Gerichtsschreiber (ZG)

Korrespondentinnen und Korrespondenten:
lic. iur. Andreas Linder, Leitender Gerichtsschreiber (BL), Barbara Noser Dussy, lic. iur., Erste Gerichtsschreiberin (BS), Julia Eggli, MLaw, Gerichtsschreiberin (BE), Simon Knecht, MLaw, Gerichtsschreiber (BE), lic. iur. Erich Hug, Leitender Gerichtsschreiber (GL), lic. iur. Pascal Haussener, Leitender Gerichtschreiber (SO), lic. iur. Helena Falk, stv. Generalsekretärin (SG)

Bibliographische Angaben
8. Jahrgang 2019
ISSN 2235-6460

Erscheinungsweise
Erscheint 4-mal jährlich

Mehr

Details

TitelCAN - Mini-Abo
UntertitelZeitschrift für kantonale Rechtsprechung - 2 Ausgaben zum Kennenlernen. Wenn Sie das Angebot überzeugt, erhalten Sie die Zeitschrift CAN automatisch als Jahresabonnement zum Preis von CHF 202.00 beziehungsweise von CHF 99.00 für Studierende für vier 4 Printausgaben inklusive Zugriff auf das E-Paper (jeweils inkl. MWST und Versandkosten). Andernfalls melden Sie sich spätestens 7 Tage nach Erhalt der 2. Testausgabe.
ISBN/ISSN2270000654697
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartZeitschrift
Warengruppe Zeitschriften
PreisCHF32.00
Ort, Datum
Zürich
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.