PortalVerlagBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Suchen
Arbeitsrecht übergreifend

Lohn und Lohnfortzahlung bei Arbeitsverhinderung

Hotel Glockenhof, Sihlstrasse 31
Zielpublikum sind Lohnsachbearbeiter/-innen, Personalverantwortliche, Treuhänder/-innen und Geschäftsinhaber/-innen
09:15 bis 16:30
Mehr
Steuern International

Ausland-Seminar 16/701: Ausgewählte Steuerbeziehungen Schweiz-Frankreich

Nizza
Zielpublikum:
Das Seminar richtet sich an Steuerfachleute, Treuhänderinnen und Treuhänder, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüferinnen und Wirtschaftsprüfer sowie deren Begleitpersonen.

Ziel/Inhalt:
Das Seminar will einen Überblick geben über die aktuellen Entwicklungen und Probleme in den Steuerbeziehungen zwischen der Schweiz und Frankreich. Es sollen Besonderheiten im Bereich der Besteuerung von natürlichen Personen sowie von Unternehmen aufgezeigt und besprochen werden.
Die Weiterbildung wird ergänzt durch ein attraktives kulturelles Rahmenprogramm in Nizza und Umgebung.

Reiseleitung:
Lucie Zweifel, SEMAG Seminar-Management AG


17:05 bis 20:10
Mehr
Anwalts- und Notarrecht

Ateliers soft skills pour avocats : "Gérer son image publique"

Maison des Avocats, 11, rue de l'Hôtel-de-Ville
Comment se positionner pour être visible, comment utiliser les réseaux sociaux, savoir ce qui existe en termes d'annuaires et comment y accéder, savoir quelles associations existent et ce quelles apportent, comment être présent et visible sans donner l'impression d'être léger, comment réseauter sans donner l'impression d'être à la recherche de clients ou de dossiers, comment donner une dimension de sérieux dans ses diverses communications publiques, aspects déontologiques (publicité de lavocat).
17:00 bis 20:15
Mehr
Strafrecht

StrafR! Strafprozessuale Haft und Auslieferungshaft

Pädagogische Hochschule Zürich, Lagerstrasse 2, Zürich
Die Veranstaltung richtet sich an Strafverteidigerinnen und Strafverteidiger sowie an Juristinnen und Juristen, die an Zwangsmassnahmengerichten tätig sind.
09:00 bis 17:00
Mehr
Immobilienmanagement

Informationsabend MAS in Real Estate

Universität Zürich, Hauptgebäude
In unseren Studiengängen legen wir Wert auf eine qualitativ hochstehende, innovative, gesellschaftsrelevante und ethisch reflektierte Lehre. Unsere Absolventinnen und Absolventen sollen sich durch Exzellenz und Verantwortung auszeichnen.
18:15 bis 20:00
Mehr
Banken- und Finanzmarktrecht, Börse und Finanzen

The Future is bright; the Future is decentralized

Université de Neuchâtel, Faculté de droit, Salle C45
All economic, social and political actors who want to understand what the still exotic terminology such as « cryptocurrency », « bitcoin », « blockchain » or « DAO » means and who want to get ahead of the curve that the economy and society are taking in this new reality. Participants targeted by this seminar are entrepreneurs, bankers, players in finance, politicians, lawyers, in-house legal counsels and regulators. Actually all of us who understand that tomorrow is today and who want to be part of the game.
08:30 bis 16:15
Mehr
Arbeitsrecht übergreifend, Staats- und Verwaltungsrecht

Droits de la fonction publique - Atelier de discussion de jurisprudence récente

Palais de Justice, salle G4, 1, Place du Bourg-de-Four
Les participants sont invités à intervenir activement pour enrichir la discussion et peuvent lire préalablement les arrêts qui seront prochainement mis en ligne.
12:15 bis 13:30
Mehr
Sportrecht

Le financement des clubs professionnels de football

Bâtiment Amphipôle, salle 315
Démi-journée en droit du sport: Le financement des clubs professionnels de football
13:00 bis 16:45
Mehr
BWL / VWL

Tagung Management von Anwaltskanzleien

Haus zum Rüden
Die Tagung richtet sich an Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte mit Interesse an Fragen des Kanzleimanagements. Partner und Anwälte mit Führungsverantwortung in einer Kanzlei lernen die verschiedenen Parameter für den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens «Anwaltskanzlei» kennen und können das erworbene Wissen in ihrem eigenen Umfeld anwenden.
08:30 bis 16:45
Mehr
Banken- und Finanzmarktrecht

Journée de droit bancaire et financier 2016

Centre International de Conférence (CICG)
La Journée 2016 de droit bancaire et financier est organisée dans le cadre de la Formation continue de l'Université de Genève.
08:30 bis 15:30
Mehr
Datenschutz

Wer hört mit? - Sinn und Unsinn der Überwachung durch den Staat

Universität Zürich
Das Forum organisiert Veranstaltungen zu Fragen aus Wissenschaft
und Praxis und diskutiert Gesetzesprojekte.
14:00 bis 18:00
Mehr

International Legal English for Lawyers

Zentrum für Weiterbildung, Schaffhauserstrasse 228
This successful course was developed by international legal practitioners, in conjunction with the Europa Institut at the University of Zürich. The focus is on the practical application of legal English in the work place. The goal is to offer legal professionals the extra competitive advantage of an advanced level of legal English. In relevant practice areas the participants will have hands-on exposure to contract terminology, statutory language, comparison of concepts in Common and Civil Law jurisdictions, and legal letter (and email) writing.
Mehr
Obligationenrecht (OR)

19e Séminaire su le droit du bail

Aula des Jeunes-Rives, Espace Louis-Agassiz 1
19ème séminaire : Droit du bail
09:30 bis 17:00
Mehr
Banken- und Finanzmarktrecht

Geldwäschereigesetz (GwG)

Lake Side Casino Zürichhorn, Bellerivestrasse 170
Das GwG Weiterbildungsseminar richtet sich an Banken, Versicherungen und unabhängige Finanzdienstleister. Grundsätzlich angesprochen werden aber auch deren Revisionsgesellschaften und Regulatoren (SRO/FINMA).
13:20 bis 17:30
Mehr
Diverses

«Die österreichische Bundespräsidentenwahl aus Sicht einer Kandidatin»

Universität Zürich-Zentrum, KOL-F-101
Das Europa Institut an der Universität Zürich (EIZ) ist eines der führenden Kompetenzzentren für Europarecht und ein wichtiger Anbieter von juristischen Fortbildungsveranstaltungen in der Schweiz.
18:30 bis 19:45
Mehr
Privatrecht übergreifend

L'audition des enfants dans les procédures relatives au droit de la famille

Centre de formation continue de l'Université de Fribourg
Le public qui est concerné sont: juges, greffiers/ères, avocat-e-s, membres des autorités de protection de l'enfant et de l'adulte, collaborateurs/trices des services sociaux, des services de la protection de la jeunesse et de l'enfance, travailleurs/euses sociaux/ales, médiateurs/trices
09:15 bis 17:00
Mehr
Datenschutz

Modul 3 Webinar@Weblaw: DSGVO Geltungsbereich, Bearbeitungsgrundsätze, Informationspflichten

Online
Die Webinar-Reihe Webinar@Weblaw: DSGVO widmet sich in vier aufeinander aufbauenden Teilen den wichtigsten Aspekten und Auswirkungen der DSGVO für die Schweiz und richtet sich an Juristen, Berater, Datenschutz-Verantwortliche sowie Unternehmen.
11:00 bis 13:00
Mehr
Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, Banken- und Finanzmarktrecht, Kommunikations-, Transport- und Verkehrsrecht

Die Export Compliance-Verantwortung des Spediteurs

Universität Luzern, Frohburgstrasse 3
An dieser Tagung geben Behördenvertreter, Praktiker und Juristen aus dem In- und Ausland wertvolle Anregungen zu den aufgeworfenen Fragen.
08:30 bis 17:00
Mehr
Mehrwertsteuer

Einführung in die Mehrwertsteuer

Casino Restaurant Bern AG
Der Einführungskurs richtet sich an Personen, die sich inskünftig im Berufsalltag mit der MWST beschäftigen müssen und keine oder nur ganz geringe MWST-Vorkenntnisse besitzen.
13:30 bis 17:00
Mehr
Kommunikations-, Transport- und Verkehrsrecht

Frachtdienstahl - eine wachsende Bedrohung bei internationalen Transporten

ABB Technikerschule, Wiesenstrasse 26
Im Rahmen der Veranstaltung werden erfahrene Praktiker aufzeigen, wie die Diebe vorgehen, wie man
Frachtdiebstähle vorbeugen kann und wie die Rechtslage aussieht, wenn es doch zu einem Schaden
kommt.
13:00 bis 19:30
Mehr
An den Anfang der Liste springen
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.