PortalVerlagBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
digma-Tagung zum Datenschutz 2017

Portal / Aktuell / Tagungen / digma-Tagung zum Datenschutz 2017

Drucken

digma-Tagung zum Datenschutz 2017

Datenschutz in der täglichen Praxis von Städten und Gemeinden

digma-Tagung zum Datenschutz 2017
Mitarbeitende von Städten und Gemeinden werden täglich mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, sind praktische Kenntnisse im Datenschutz notwendig.

Die digma-Tagung zum Datenschutz 2017 vermittelt diese Kenntnisse und klärt Fragen, die sich im täglichen Umgang mit dem Datenschutz in Städten und Gemeinden ergeben – sowohl im Austausch mit der Bevölkerung als auch innerhalb der Verwaltung.

  • Worum geht es eigentlich beim Datenschutz?
  • Welche Grundregeln muss ich einhalten und wie?
  • Wie ist mit Gesuchen um Informationszugang umzugehen?
  • Wie gehe ich in der täglichen Arbeit konkret mit Datenschutz in der Sozialhilfe, im Kindes- und Erwachsenenschutz sowie im Bedrohungs- management um?
  • Wann gilt das Öffentlichkeitsprinzip?
  • Wann muss die Behörde selbst aktiv informieren?

Namhafte Expertinnen und Experten aus der Praxis diskutieren mit den Teilnehmenden aktuelle Fragestellungen und erarbeiten dazu in Workshops gemeinsam Lösungsvorschläge.

Die digma-Tagung zum Datenschutz 2017 richtet sich an:

  • Datenschutzbeauftragte und Datenschutzverantwortliche,
  • Abteilungsleitende und ihre Mitarbeitenden z.B. aus den Bereichen Soziales, Erziehung, Steuern, Sicherheit, Justiz, Gesundheit, Finanzen,
  • Rechtsanwälte/-innen.


Merken Sie sich Dienstag, 27. Juni 2017 vor: Save the Date