PortalVerlagBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
digma-Tagung zum Datenschutz 2017

Portal / Aktuell / digma-Tagung zum Datenschutz 2017

Drucken

digma-Tagung zum Datenschutz 2017 in Bern

Datenschutz in der täglichen Praxis von Städten und Gemeinden

digma-Tagung zum Datenschutz 2017 in Bern
Mitarbeitende von Städten und Gemeinden werden täglich mit datenschutzrechtlichen Fragestellungen konfrontiert. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, sind praktische Kenntnisse im Datenschutz notwendig.

Die digma-Tagung zum Datenschutz 2017 vermittelt diese Kenntnisse und klärt Fragen, die sich im täglichen Umgang mit dem Datenschutz in Städten und Gemeinden ergeben – sowohl im Austausch mit der Bevölkerung als auch innerhalb der Verwaltung.

  • Worum geht es eigentlich beim Datenschutz?
  • Welche Grundregeln muss ich einhalten und wie?
  • Wie ist mit Gesuchen um Informationszugang umzugehen?
  • Wie gehe ich in der täglichen Arbeit konkret mit Datenschutz in der Sozialhilfe, im Kindes- und Erwachsenenschutz sowie im Bedrohungs- management um?
  • Wann gilt das Öffentlichkeitsprinzip?
  • Wann muss die Behörde selbst aktiv informieren?

Namhafte Expertinnen und Experten aus der Praxis diskutieren mit den Teilnehmenden aktuelle Fragestellungen und erarbeiten dazu in Workshops gemeinsam Lösungsvorschläge.

Die digma-Tagung zum Datenschutz 2017 richtet sich an:

  • Abteilungsleitende und ihre Mitarbeitenden z.B. aus den Bereichen Soziales, Erziehung, Steuern, Sicherheit, Justiz, Gesundheit, Finanzen, IT-Sicherheit,
  • Datenschutzbeauftragte und Datenschutzverantwortliche,
  • Rechtsanwälte/-innen.


Merken Sie sich Mittwoch, 22. November 2017 vor: Save the Date