BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Die umsatzunabhängige Meldepflicht von Unternehmenszusammenschlüssen im Schweizer Kartellgesetz

Buchshop / RECHT / Detail

Drucken

Drucken

Die umsatzunabhängige Meldepflicht von Unternehmenszusammenschlüssen im Schweizer Kartellgesetz

Zürich
2014
348 Seiten
978-3-7255-6897-0
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF84.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Zusammenschlüsse mit Unternehmen, deren Marktbeherrschung „rechtskräftig festgestellt“ worden ist und deren beherrschter Markt einen vom Zusammenschluss betroffenen Markt berührt, sind nach Art. 9 Abs. 4 KG meldepflichtig. Diese Norm wird einleitend rechtshistorisch und -vergleichend betrachtet. In der Folge hinterfragt der Autor die Rechtmässigkeit und Rechtsgleichheit ihrer Anwendung, wobei begründet wird, dass die von der h.L. und Praxis geforderten Feststellungsverfügungen über die Marktbeherrschung nicht rechtmässig sein können. Es wird eine Auslegung angeboten, die dem Legalitätsprinzip und etablierten verfahrensrechtlichen Instituten Rechnung trägt. Zudem werden Zweifel am regulatorischen Nutzen von Art. 9 Abs. 4 KG vorgebracht und es wird die Aufgabe der Norm zugunsten eines ökonomisch aussagekräftigeren Meldekriteriums angeregt.

Mehr

Weitere Buchempfehlungen zum Thema

Mergers & Acquisitions XX
Tschäni, Rudolf (Hrsg.)

Mergers & Acquisitions XX

2018
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7847-4
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF79.00
Lieferbar

Details

TitelDie umsatzunabhängige Meldepflicht von Unternehmenszusammenschlüssen im Schweizer Kartellgesetz
ISBN/ISSN978-3-7255-6897-0
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten348 Seiten
PreisCHF84.00
Ort, Datum
Zürich
2014
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
rabatt-baufachbuch
Profitieren Sie bis 18. Februar 2020 von 20% Rabatt auf ausgewählte Baufachbücher!