BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Schweizerisches Kartellrecht im 13. Jahr nach dem Paradigmenwechsel / Le droit des cartels suisse 13 ans après le changement de paradigme

Buchshop / RECHT / Detail

Drucken

Drucken

Schweizerisches Kartellrecht im 13. Jahr nach dem Paradigmenwechsel / Le droit des cartels suisse 13 ans après le changement de paradigme

(deutsch/französisch)
Zürich
2009
213 Seiten
978-3-7255-5943-5
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF84.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Das schweizerische Kartellrecht hat mit der Totalrevision des Kartellgesetzes im Jahr 1995 einen Paradigmawechsel erlebt. Der vorliegende Band enthält die Vorträge, die am 19. September 2008 an der vom Institut für Recht und Wirtschaft der Universität Freiburg durchgeführten Tagung gehalten wurden. Die Themen umfassen eine wettbewerbspolitische Lagebeurteilung 13 Jahre nach der Totalrevision des KG, Grundsatzfragen im Bereich der marktbeherrschenden Unternehmen, Stand und Zukunft der schweizerischen Zusammenschlusskontrolle, spezifische Fragen zu Sanktionen und zum Kartellverwaltungsverfahren, die Praxis des Sekretariats der Wettbewerbskommission (WEKO) sowie eine Paneldiskussion zu wettbewerbsrechtlichen Fragestellungen im Lichte der Ökonomie.

Mehr

Details

TitelSchweizerisches Kartellrecht im 13. Jahr nach dem Paradigmenwechsel / Le droit des cartels suisse 13 ans après le changement de paradigme
Untertitel(deutsch/französisch)
ISBN/ISSN978-3-7255-5943-5
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten213 Seiten
PreisCHF84.00
Ort, Datum
Zürich
2009
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.