BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Aufschiebende Wirkung bundesrechtlicher Rechtsmittel im öffentlichen Recht

Buchshop / RECHT / Detail

Drucken

Drucken

Aufschiebende Wirkung bundesrechtlicher Rechtsmittel im öffentlichen Recht

Zürich
2006
288 Seiten
978-3-7255-5259-7
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF72.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Rechtsmittelverfahren können dauern, lange dauern. Umso wichtiger ist es zu wissen, unter welchen Voraussetzungen – insbesondere im Geltungsbereich des Bundesgerichts- und Verwaltungsgerichtsgesetzes – einem Rechtsmittel die aufschiebende Wirkung entzogen oder erteilt werden kann.Dank umfassender und kritischer Verarbeitung der Rechtsprechung, der Bildung von Fallgruppen sowie übersichtlicher Zusammenfassungen ist das Buch ein effizientes Hilfsmittel zur Beantwortung von Grundsatz- und Spezialfragen.Darüber hinaus wird begründet, weshalb die Erkenntnisse zum Suspensiveffekt in Rechtsmittelverfahren vor Bundesbehörden, insbesondere die Voraussetzungen für Entzug und Erteilung, auch das kantonale Verfahren stark beeinflussen.

Ausgezeichnet mit dem Professor Walther Hug Preis

Mehr

Details

TitelAufschiebende Wirkung bundesrechtlicher Rechtsmittel im öffentlichen Recht
ISBN/ISSN978-3-7255-5259-7
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten288 Seiten
PreisCHF72.00
Ort, Datum
Zürich
2006
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.