BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Aus dem Geist der Demokratie: Bedingungsloses Grundeinkommen

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Aus dem Geist der Demokratie: Bedingungsloses Grundeinkommen

Aus dem Geist der Demokratie: Bedingungsloses Grundeinkommen
2015
260 Seiten
978-3-941743-47-2
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF25.10
Innerhalb wenigen Wochen lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Warengruppe Sachbuch
Detailwarengruppe Geschichte und Politik

Mehr als zehn Jahre währt die jüngere Diskussion über ein Bedingungsloses Grundeinkommen in Deutschland - seit einigen Jahren nimmt die Idee einen festen Platz in der öffentlichen Auseinandersetzung ein. In der Schweiz steht sogar in den nächsten Jahren eine Volksabstimmung darüber bevor, ob es eingeführt werden soll. Beim Bedingungslosen Grundeinkommen (BGE) geht es um mehr als nur darum, eine arbeitsmarktoder sozialpolitische Alternative zu finden. Das BGE reicht viel weiter und wirft viele Fragen in den verschiedensten Bereichen des Lebens auf: Bildung, Familie, Pflege, bürgerschaftliches Engagement, Gesundheit, Wissenschaft, Kunst, Beruf und Wirtschaft - um einige zu nennen. Noch wichtiger als die Auswirkungen im Einzelnen sind die Folgen für das Ganze. Getragen werden muss ein BGE vom Gemeinwesen, der politischen Gemeinschaft der Bürger als Solidarverband, denn die Bürger als Staatsbürger sind ihr Fundament, nicht die Erwerbstätigen. Im Jahr 2006 begann ich, kurze Beiträge zu verfassen und im Blog der Initiative "Freiheit statt Vollbeschäftigung" zu veröffentlichen, die ich gemeinsam mit anderen im Jahr 2003 gegründet hatte. Aus den vielen Beiträgen, die über die Jahre entstanden sind, habe ich solche für dieses Buch ausgewählt, die an Aktualität nichts eingebüßt haben. Sie wurden vollständig überarbeitet, aktualisiert und der Buchform entsprechend angepasst. Einige konzentrieren sich darauf, Argumente rund um das BGE zu entwickeln, indem an unterschiedlichsten Phänomenen mögliche Auswirkungen aufgezeigt werden. Andere wiederum sind intensive Auseinandersetzungen mit Einwänden, die zu diesem Zweck ausführlich zitiert und analysiert werden. Diese Texte dienen besonders dazu, die Einwände in ihrer Eigenlogik besser zu verstehen, ihre häufig sehr voraussetzungsvollen Annahmen offenzulegen und zugleich zu prüfen.Auch als E-Book: www.humanities-online.de

Mehr

Details

TitelAus dem Geist der Demokratie: Bedingungsloses Grundeinkommen
ISBN/ISSN978-3-941743-47-2
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe Sachbuch
Detailwarengruppe Geschichte und Politik
Seiten260 Seiten
PreisCHF25.10
Ort, Datum
2015
VerfügbarkeitInnerhalb wenigen Wochen lieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.