BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Messerschmitt Geheimprojekte

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Messerschmitt Geheimprojekte

Studien, Projekte und Prototypen für einstrahlige Jagdflugzeuge. Meilensteine auf dem Weg zum modernen Kampfflugzeug
Verlag
2019
978-3-925505-14-0
Buch (Gebunden)
CHF41.30
Neuauflage / Nachdruck in Planung

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Warengruppe Ratgeber
Detailwarengruppe Fahrzeuge und Technik

Mit der Me 262 hatte Prof. Willy Messerschmitt den ersten einsatzfähigen Düsenjäger der Welt geschaffen. Auf der Basis dieser Erfahrungen und mit neuen, revolutionären aerodynamischen Erkenntnissen arbeitete Messerschmitt im Laufe des Zweiten Weltkriegs an einer Fülle von neuen Projekten für noch schnellere Jagdflugzeuge. Diese Geheimprojekte bildeten nach Kriegsende in der westlichen Welt die Grundlagen für die Entwicklung der modernen Jagdflugzeuge.Messerschmitts einstrahlige Jagdflugzeug-Konzepte zeichneten sich nicht nur durch den neuartigen Strahlantrieb aus, sondern auch durch die ebenfalls neue Aerodynamik des Pfeilflügels. Damit war es möglich, Flugzeuge mit höchster Leistung bei geringstem Gewicht zu entwerfen.Als zweites Messerschmitt-Düsenflugzeug nach der Me 262 entstand 1944/45 die P1101. Dieses Experimentierflugzeug zur Erprobung der Pfeilflügeltechnik konnte wegen des Kriegsendes zwar nicht mehr fertiggestellt werden. Doch in den USA diente sie als Ausgangsmuster für die Bell X-5, des ersten Flugzeugs mit einer im Flug veränderbaren Flügelpfeilung.Daneben beschreibt dieses Buch erstmals die große Zahl von Projekten für einstrahlige Jagdflugzeuge, die bei Messerschmitt entstanden waren. Dabei wurden die unterschiedlichsten Konfigurationen untersucht, die die Kreativität des Entwick-lungsteams eindrucksvoll belegen. Prof. Messerschmitt schuf mit den meisten der in diesem Buch dargestellten Entwicklungen und den dabei gefundenen Detaillösungen grundlegend Neues und war damit für die gesamte Luftfahrtindustrie in Ost und West wegweisend. Sein Können zeigte Prof. Messerschmitt noch einmal in den 50er und 60er Jahren, als er zunächst in Spanien, dann in Ägypten mit der HA-300 ein ungewöhnlich leichtes, einstrahliges Überschall-Jagdflugzeug entwickelte, das erfolgreich erprobt werden konnte.Alle Studien, Projekte und Prototypen für einstrahlige Jagdflugzeuge, die bei Messerschmitt entstanden, werden in diesem Buch bis ins Detail dargestellt. Dies ist eine fachlich fundierte Dokumentation ersten Ranges,die nach der vielbeachteten Erstauflage nun wieder als preisgünstige Sonderausgabe vor liegt.

Mehr

Details

TitelMesserschmitt Geheimprojekte
UntertitelStudien, Projekte und Prototypen für einstrahlige Jagdflugzeuge. Meilensteine auf dem Weg zum modernen Kampfflugzeug
Verlag
ISBN/ISSN978-3-925505-14-0
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Warengruppe Ratgeber
Detailwarengruppe Fahrzeuge und Technik
PreisCHF41.30
Ort, Datum
2019
VerfügbarkeitNeuauflage / Nachdruck in Planung
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Zürcher Hausberge
Jetzt CHFWochentippCHF22.40CHF29.90bisher:CHF29.90Sie sparen:CHF25.10Rabatt:CHF7.50
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Zürcher Hausberge

Als »Zürcher Hausberge« gelten hier Gipfel, die sich von Zürich aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln in einem Tag erwandern lassen. Neben bekannten wie Säntis,...

Mehr