BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Justizpalast

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Justizpalast

Roman
2017
480 Seiten
978-3-8135-0373-9
Buch (Gebunden)
Jetzt CHFWochentippCHF26.60CHF35.60bisher:CHF35.60Sie sparen:CHF25.28Rabatt:CHF9.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Warengruppe Literatur
Detailwarengruppe Romane, Erzählungen

Petra Morsbachs großer Roman über Gerechtigkeit und jene, die sie schaffen sollen - ausgezeichnet mit dem Wilhelm Raabe-Literaturpreis 2017Thirza Zorniger stammt aus einer desaströsen Schauspielerehe und will für Gerechtigkeit sorgen. Sie wird Richterin im Münchner Justizpalast, doch auch hier ist die Wirklichkeit anders als die Theorie: Eine hochdifferenzierte Gerechtigkeitsmaschine muss das ganze Spektrum des Lebens verarbeiten, wobei sie sich gelegentlich verschluckt, und auch unter Richtern geht es gelegentlich zu wie in einer chaotischen Familie. "Justizpalast" ist ein Roman über die Sehnsucht nach Gerechtigkeit, über erregte, zynische, unverschämte, verblendete, verrückte, verwirrte und verzweifelte Rechtssuchende sowie überlastete, mehr oder weniger skrupulöse, kauzige, weise, verknöcherte und leidenschaftliche Richter.

Mehr

Details

TitelJustizpalast
UntertitelRoman
ISBN/ISSN978-3-8135-0373-9
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Warengruppe Literatur
Detailwarengruppe Romane, Erzählungen
Seiten480 Seiten
PreisJetzt CHFWochentippCHF26.60CHF35.60bisher:CHF35.60Sie sparen:CHF25.28Rabatt:CHF9.00
Ort, Datum
2017
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Justizpalast
Jetzt CHFWochentippCHF26.60CHF35.60bisher:CHF35.60Sie sparen:CHF25.28Rabatt:CHF9.00
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Justizpalast

Petra Morsbachs großer Roman über Gerechtigkeit und jene, die sie schaffen sollen - ausgezeichnet mit dem Wilhelm Raabe-Literaturpreis ...

Mehr