BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Strafrecht im Geltungsbereich der Mehrwertsteuer

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Strafrecht im Geltungsbereich der Mehrwertsteuer

Eine praxisorientierte Darstellung
Bern
2007
110 Seiten
978-3-7272-9523-2
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF55.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Warengruppe Mehrwertsteuer

Alle am Wirtschaftleben in der Schweiz teilnehmenden Personen wie Unternehmer, Konsumenten, Steuerberater usw. sehen sich mit der Mehrwertsteuer konfrontiert. In Einzelfällen kann es sogar vorkommen, dass diese Personen in ein Mehrwertsteuerstrafverfahren involviert werden. Die Autoren geben einen Überblick über die im Recht der Mehrwertsteuer zur Anwendung gelangenden Straftatbestände sowie das verfahrensleitende Prozessrecht (inkl. Rechtsprechung). Ausführungen zu ausgewählten Themenkreisen wie die Verteidigungsrechte des Beschuldigten, die Selbstanzeige, die strafrechtliche Verantwortung des Geschäftsherrn, Arbeitgebers und Beauftragten, das Bankkundengeheimnis, die Amtshilfe usw. fehlen ebenso wenig wie der aktuelle Bezug zum Abkommen der Schweiz mit der Europäischen Gemeinschaft zur Betrugsbekämpfung. Hinweise auf schädliche Entwicklungen wirtschaftskrimineller Art innerhalb der Europäischen Gemeinschaft runden die praxisbezogenen Darstellungen ab.

Mehr

Details

TitelStrafrecht im Geltungsbereich der Mehrwertsteuer
UntertitelEine praxisorientierte Darstellung
ISBN/ISSN978-3-7272-9523-2
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe Mehrwertsteuer
Seiten110 Seiten
PreisCHF55.00
Ort, Datum
Bern
2007
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Endlich Wein verstehen
Jetzt CHFWochentippCHF19.60CHF26.20bisher:CHF26.20Sie sparen:CHF25.20Rabatt:CHF6.60
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Endlich Wein verstehen

Die Weinwelt umgibt ein Hauch von Exklusivität und Unnahbarkeit. Jahrgänge, Klassifikationen, Herkunftsbezeichnungen, Reblagen, Appellationen ...

Mehr