BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Geldwäschereigesetz (GwG)

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Geldwäschereigesetz (GwG)

Bundesgesetz vom 10. Oktober 1997 über die Bekämpfung der Geldwäscherei und der Terrorismusfinanzierung
Bern
2017
878 Seiten
978-3-7272-4585-5
Digitale Produkte PDF (E-Book)
CHF388.00
Lieferbar

Titellisten zum Thema

Die Schweizer Geldwäschereiregulierung, insbesondere das Geldwäschereigesetz (GwG), wird in der Praxis immer bedeutender und dynamischer. Als Querschnittserlass ist es für alle Finanzintermediäre gleichermassen relevant. Darüber hinaus erfasst das GwG zunehmend Bereiche des Wirtschaftslebens, die nur noch am Rand dem traditionellen Finanzsektor zuzuordnen sind. Treiber dieser Entwicklungen sind einerseits immer strenger werdende internationale Standards, andererseits aber auch Innovationen in der Finanzindustrie, die den Gesetzgeber gelegentlich dazu zwingen, die Spielregeln der Geldwäschereiprävention an die neuesten Entwicklungen anzupassen. Das vorliegende Werk, verfasst von ausgewiesenen Experten aus Wissenschaft und Praxis, soll einen Beitrag dazu leisten, die in jeder Hinsicht komplexe Materie der Geldwäschereiregulierung in praxisnaher Weise zugänglich zu machen.

Mehr

Details

TitelGeldwäschereigesetz (GwG)
UntertitelBundesgesetz vom 10. Oktober 1997 über die Bekämpfung der Geldwäscherei und der Terrorismusfinanzierung
ISBN/ISSN978-3-7272-4585-5
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartDigitale Produkte PDF (E-Book)
Warengruppe Strafrecht
Seiten878 Seiten
PreisCHF388.00
Ort, Datum
Bern
2017
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Serotonin
Jetzt CHFWochentippCHF25.00CHF33.90bisher:CHF33.90Sie sparen:CHF26.20Rabatt:CHF8.90
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Serotonin

Als der 46-jährige Protagonist von SEROTONIN, dem neuen Roman des Goncourt-Preisträgers Michel Houellebecq, Bilanz zieht, beschließt er,...

Mehr