BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Zwangsheirat - Rechtslage in der Schweiz

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Zwangsheirat - Rechtslage in der Schweiz

Rechtsvergleich mit Deutschland und Österreich
Bern
2010
300 Seiten
978-3-7272-2864-3
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF83.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Detailwarengruppe Familienrecht

Was ist eine Zwangsverheiratung, welche Formen existieren und wer ist davon betroffen? Welche Präventions- und Interventionsmassnahmen zur Verhinderung von Zwangsheiraten bestehen bereits, welche Schutzmassnahmen sind zusätzlich erforderlich und welche Gesetzesreformen sind anzustreben? Diese und ähnliche Fragen zur Rechtslage in der Schweiz sind Gegenstand des vorliegenden Bandes. Dabei stehen die massgebenden Gesetzesnormen des Privatrechts, des Internationalen Privatrechts, des Strafrechts und des Ausländerrechts im Mittelpunkt. Sodann werden die bisherige Entwicklung und die aktuelle Diskussion in der Gesetzgebung, welche zum Vorentwurf eines Bundesgesetzes über Massnahmen gegen Zwangsheiraten führte, aufgezeigt und analysiert. Ebenfalls werden die geltende Rechtslage, die bestehenden Schutzmassnahmen sowie die entsprechenden Reformbestrebungen in Deutschland und Österreich präsentiert und mit der Entwicklung in der Schweiz verglichen.

Mehr

Details

TitelZwangsheirat - Rechtslage in der Schweiz
UntertitelRechtsvergleich mit Deutschland und Österreich
ISBN/ISSN978-3-7272-2864-3
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Detailwarengruppe Familienrecht
Seiten300 Seiten
PreisCHF83.00
Ort, Datum
Bern
2010
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

life in balance
Jetzt CHFWochentippCHF27.00CHF35.90bisher:CHF35.90Sie sparen:CHF24.80Rabatt:CHF8.90
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

life in balance

Essen soll das Wohlbefinden steigern, es soll uns verwöhnen, erfrischen oder trösten, so die Devise von Donna Hay in ihrem neuen Buch. Das Geheimnis besteht darin,...

Mehr