BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Schadloshaltung des Dritten in zweivertraglichen Dreiparteienverhältnissen

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Schadloshaltung des Dritten in zweivertraglichen Dreiparteienverhältnissen

Ein Beitrag insbesondere zum Vertrag zugunsten Dritter (Art. 112 OR), zum Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter und zur Drittschadensliquidation im schweizerischen Recht
Bern
2019
437 Seiten
978-3-7272-1585-8
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF98.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Frage, wie sich ein vertragsfremder Dritter in einem zweivertraglichen Dreiparteienverhältnis schadlos halten kann. Unter den Begriff zweivertragliche Dreiparteienverhältnisse werden Konstellationen gefasst, in denen ein Dritter mit einer der Parteien eines ihm fremden Vertrages selbst in einem vertraglichen Verhältnis steht und die beiden Verträge – zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht – auf dasselbe Leistungsobjekt gerichtet sind. Als Beispiele zu nennen sind etwa die Verhältnisse Bauherr – Generalunternehmer – Subunternehmer, Vermieter – Mieter – Untermieter, Käufer – Verkäufer – Frachtführer (beim Versendungskauf) oder Leasingnehmer – Leasinggeber – Lieferant.

Diskutiert werden jene rechtlichen Institute, die einem Dritten in einer solchen Situation eine Schadloshaltung – sei dies nun gegen den Schuldner oder gegen den Gläubiger – ermöglichen. Der Fokus wird dabei auf den Vertrag zugunsten Dritter (Art. 112 OR), den Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter und die Drittschadensliquidation gelegt.

Mehr

Weitere Buchempfehlungen zum Thema

PrintPlusObligationenrecht (PrintPlu§)
Huguenin, Claire
Huguenin, Claire

Obligationenrecht (PrintPlu§)

Allgemeiner und Besonderer Teil
3. Auflage
2019
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7678-4
Buch (PrintPlus)
CHF168.00
Sofort lieferbar
PrintPlusDer Werkvertrag (PrintPlu§)
Gauch, Peter
Gauch, Peter

Der Werkvertrag (PrintPlu§)

6., überarbeitete und erweiterte Auflage
2019
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7988-4
Buch (PrintPlus)
CHF0.00ca.CHF365.00
Erscheint im Juli 2019
Obligationenrecht I. Basler Kommentar
Widmer Lüchinger, Corinne (Hrsg.); Oser, David (Hrsg.)

Obligationenrecht I. Basler Kommentar

Art. 1-529 OR
7. Auflage
2019
Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel
ISBN/ISSN978-3-7190-3907-3
Buch (Gebunden)
CHF0.00ca.CHF598.00
Erscheint im November 2019
Obligationenrecht I. Art. 1-529 OR / Obligationenrecht II. Art. 530-964 OR. (u.a.)

Obligationenrecht I. Art. 1-529 OR / Obligationenrecht II. Art. 530-964 OR. (u.a.)

Basler Kommentar. Kombipaket 2 Bände
2020
Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel
ISBN/ISSN978-3-7190-3909-7
Buch (Gebunden)
CHF0.00ca.CHF1'098.00
Noch nicht erschienen

Details

TitelSchadloshaltung des Dritten in zweivertraglichen Dreiparteienverhältnissen
UntertitelEin Beitrag insbesondere zum Vertrag zugunsten Dritter (Art. 112 OR), zum Vertrag mit Schutzwirkung zugunsten Dritter und zur Drittschadensliquidation im schweizerischen Recht
ISBN/ISSN978-3-7272-1585-8
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten437 Seiten
PreisCHF98.00
Ort, Datum
Bern
2019
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.