BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständerecht (PrintPlu§)

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständerecht (PrintPlu§)

Zürich
2020
584 Seiten
978-3-7255-8038-5
Buch (PrintPlus)
CHF168.00
Sofort lieferbar
Vorrätig inZürich

Das Handbuch zum Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständerecht vereint das Expertenwissen in diesem heterogenen Rechtsbereich. Es behandelt u.a. die regulatorischen Anforderungen, das Kennzeichnungs- und Werberecht, die Haftungsfolgen bei Produktemängeln, den behördlichen Umgang und Vollzug mit mangelhaften Produkten sowie den Rechtsschutz der Kunden. Auch die für das Lebensmittelrecht relevanten Schnittstellenbereiche werden dargestellt, so etwa das Steuer- und Zollrecht, das Immaterialgüterrecht, das Abfallrecht sowie das Vertriebskartellrecht. Das vorliegende Handbuch bietet insgesamt eine umfassende Übersicht zu den zahlreichen Regulierungen des Lebensmittel- und Gebrauchsgegenständerechts und dient sowohl dem Rechtspraktiker als auch dem Akademiker als dienliche Informationsquelle. Darüber hinaus wird es Produzenten und Vertreibern ermöglicht, sich rasch in dieser äusserst komplexen Materie zurecht zu finden.

Herausgeber:
Dr. iur. Daniel Donauer, Rechtsanwalt
MLaw Hugh Reeves, LL.M., Rechtsanwalt
MLaw Celine Weber, Rechtsanwältin

Mehr

Details

TitelLebensmittel- und Gebrauchsgegenständerecht (PrintPlu§)
ISBN/ISSN978-3-7255-8038-5
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (PrintPlus)
Detailwarengruppe Verwaltungsrecht
Seiten584 Seiten
PreisCHF168.00
Ort, Datum
Zürich
2020
VerfügbarkeitSofort lieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Die Geschichte von Lili Elbe
Jetzt CHFWochentippCHF25.40CHF33.90bisher:CHF33.90Sie sparen:CHF25.07Rabatt:CHF8.50
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Die Geschichte von Lili Elbe

Der dänische Maler Einar Wegener führt mit seiner Frau Gerda, einer ebenfalls erfolgreichen Künstlerin, ein bewegtes Leben zwischen Dänemark,...

Mehr