LibrairieEditionPortail
Recherche approfondie
Panier
Liste
Connexion
Die Mitwirkungsmaxime im Verwaltungsverfahren des Bundes

Retour à...

Librairie / Détail

Imprimer

Imprimer

Die Mitwirkungsmaxime im Verwaltungsverfahren des Bundes

Ein Beitrag zur Sachverhaltsfeststellung als arbeitsteiligem Prozess
Zürich
2019
512 pages
978-3-7255-7986-0
Livre (broché)
CHF89.00
Disponible
Disponible àZurich

Autres formats du titre

Sur le même thème

Catégorie de produits Droit de procédure national
Détails catégorie de prod. Procédure administrative

Im Rahmen der Sachverhaltsfeststellung treffen die Parteien weitgehende Mitwirkungspflichten. Wird das Verwaltungsverfahren aus der Optik der Untersuchungsmaxime betrachtet, treten die Mitwirkungspflichten allerdings in den Hintergrund. Diese Optik gilt es zu korrigieren, weil sie den Blick auf die Rechtswirklichkeit verstellt. Die Grundproblematik der Sachverhaltsermittlung liegt im Verhältnis zwischen Untersuchungsmaxime und Mitwirkungspflichten, also in der Aufgabenverteilung zwischen Behörde und Privaten. Dieses Verhältnis ist mit Blick auf die Sachverhaltsermittlung als arbeitsteiliger Prozess zu definieren. Das vorherrschende Modell der Untersuchungsmaxime erscheint daher unvollständig und ist durch die Mitwirkungsmaxime zu ergänzen. In diesem neuen Modell kann die Rolle der Partei im Verwaltungsverfahren angemessen dargestellt werden.

Autor:
Christian Meyer

Plus

Ceci pourrait également vous intéresser

PrintPlusSchweizerisches Verwaltungsrecht (PrintPlu§)
Karlen, Peter
Karlen, Peter

Schweizerisches Verwaltungsrecht (PrintPlu§)

Gesamtdarstellung unter Einbezug des europäischen Kontextes
2018
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7898-6
Livre (PrintPlus)
CHF148.00
Immédiatement disponible
Die allgemeine Beschwerdebefugnis Dritter
Wiederkehr, René; Eggenschwiler, Stefan
Wiederkehr, René; Eggenschwiler, Stefan

Die allgemeine Beschwerdebefugnis Dritter

Eine Übersicht über die Rechtsprechung zur materiellen Beschwerdebefugnis Dritter im öffentlichen Verfahrensrecht
2018
Stämpfli
ISBN/ISSN978-3-7272-3389-0
Livre (broché)
CHF45.00
Disponible
VwVG. Kommentar zum Bundesgesetz über das Verwaltungsverfahren
Auer, Christoph (Editeur); Müller, Markus (Editeur); Schindler, Benjamin (Editeur)

VwVG. Kommentar zum Bundesgesetz über das Verwaltungsverfahren

2. Auflage
2018
Dike Verlag AG, Zürich
ISBN/ISSN978-3-03891-008-4
Livre (Relié)
CHF318.00
Immédiatement disponible
Bundesgerichtsgesetz
Niggli, Marcel Alexander (Editeur); Uebersax, Peter (Editeur); Wiprächtiger, Hans (Editeur); Kneubühler, Lorenz (Editeur)

Bundesgerichtsgesetz

BGG. Basler Kommentar
3. Auflage
2018
Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel
ISBN/ISSN978-3-7190-3264-7
Livre (Relié)
CHF448.00
Immédiatement disponible

Détails

TitreDie Mitwirkungsmaxime im Verwaltungsverfahren des Bundes
Sous-titreEin Beitrag zur Sachverhaltsfeststellung als arbeitsteiligem Prozess
ISBN/ISSN978-3-7255-7986-0
LangueAllemand
Type de produit et de reliureLivre (broché)
Catégorie de produits Droit de procédure national
Détails catégorie de prod. Procédure administrative
Pages512 pages
PrixCHF89.00
Lieu, Date
Zürich
2019
DisponibilitéDisponible
Programme de bibliothèqueBibliomaker
Panier(vide)
Votre panier est vide.
Liste
Votre liste est vide.

Recommandation

Petit Larousse Illustre 2020
CHF51.20
DescriptionSur la listeDans panier

Petit Larousse Illustre 2020

Avec plus de 63500 mots, 125000 sens et 20000 locutions, 28000 noms propres. Et aussi : 1500 remarques de langue ou d'orthographe. 2000 ...

Plus