BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Zusatzversicherte Leistungen von Spitälern / Prestations des hôpitaux couvertes par les assurances complémentaires

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Zusatzversicherte Leistungen von Spitälern / Prestations des hôpitaux couvertes par les assurances complémentaires

Zulässigkeit und Grenzen medizinischer Leistungsdifferenzierungen / Licéité et limites des différenciations médicales des prestations (deutsch/französisch)
Zürich
2017
154 Seiten
978-3-7255-7758-3
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF59.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Die obligatorische Krankenpflegeversicherung (OKP) gewährleistet für die gesamte Bevölkerung den Zugang zu einer ausreichenden medizinischen Versorgung von hoher Qualität. Medizinische Leistungen, die über den Standard der OKP hinausgehen, können durch freiwillige Zusatzversicherungen abgedeckt werden. Dabei stellt sich die grundlegende Frage, ob und inwieweit im Rahmen medizinischer Behandlungen zwischen rein grundversicherten und zusatzversicherten Patienten Unterschiede gemacht werden dürfen. Beispiele sind Differenzierungen hinsichtlich Qualifikation und Erfahrung des medizinischen Personals, unterschiedliche Wartezeiten für Operationen oder ein für zusatzversicherte Patienten vorbehaltener Zugang zu den neuesten medizinischen Technologien. Das vorliegende Rechtsgutachten fragt aus der Sicht des Verfassungsrechts, insbesondere der Grundrechte, und des Krankenversicherungsrechts nach der Zulässigkeit und den Grenzen derartiger medizinischer Leistungsdifferenzierungen.

L’assurance obligatoire des soins (AOS) garantit à l’ensemble de la population un accès à des soins médicaux de grande qualité en quantité suffisante. Les prestations médicales allant au-delà du standard de l’AOS peuvent être couvertes par des assurances complémentaires dont la conclusion est facultative. À cet égard, la question se pose de savoir si et dans quelle mesure des différences sont possibles, dans le cadre des traitements médicaux, entre les patients uniquement assurés de base et les patients bénéficiant d’une assurance complémentaire. À titre d’exemples, on peut citer des différenciations concernant la qualification et l’expérience du personnel médical, des temps d’attente différents pour les opérations, ou un accès aux technologies médicales les plus récentes réservé aux patients bénéficiant d’une assurance complémentaire. Le présent avis de droit se penche, sous l’angle du droit constitutionnel, en particulier des droits fondamentaux, et du droit de l’assurance-maladie, sur l’admissibilité et les limites de telles différenciations en matière de prestations médicales.

Autor:
Prof. Dr. iur. Bernhard Rütsche

Mehr

Weitere Buchempfehlungen zum Thema

Abgrenzung zwischen Grund- und Zusatzversicherung im Bereich der Pflegeleistungen
Domanig, Andrea
Domanig, Andrea

Abgrenzung zwischen Grund- und Zusatzversicherung im Bereich der Pflegeleistungen

2015
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7374-5
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF82.00
Lieferbar
Gesundheitsrecht im Bereich KVG
Boldi, Christine (Hrsg.); Caviezel, Karin (Hrsg.)

Gesundheitsrecht im Bereich KVG

Leistungserbringung im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen. Handbuch für Praktiker
2017
Dike Verlag AG, Zürich
ISBN/ISSN978-3-03751-985-1
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF58.00
Lieferbar

Details

TitelZusatzversicherte Leistungen von Spitälern / Prestations des hôpitaux couvertes par les assurances complémentaires
UntertitelZulässigkeit und Grenzen medizinischer Leistungsdifferenzierungen / Licéité et limites des différenciations médicales des prestations (deutsch/französisch)
ISBN/ISSN978-3-7255-7758-3
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten154 Seiten
PreisCHF59.00
Ort, Datum
Zürich
2017
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Endlich Wein verstehen
Jetzt CHFWochentippCHF19.60CHF26.20bisher:CHF26.20Sie sparen:CHF25.20Rabatt:CHF6.60
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Endlich Wein verstehen

Die Weinwelt umgibt ein Hauch von Exklusivität und Unnahbarkeit. Jahrgänge, Klassifikationen, Herkunftsbezeichnungen, Reblagen, Appellationen ...

Mehr