BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Art. 842-865 und 875 ZGB, Der Schuldbrief

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Art. 842-865 und 875 ZGB, Der Schuldbrief

Die Anleihensobligationen mit Grundpfandrecht
2., völlig neu bearbeitete Auflage
Zürich
2015
606 Seiten
978-3-7255-7251-9
Buch (Gebunden)
CHF298.00
Sofort lieferbar
Vorrätig inZürichBasel

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Detailwarengruppe Sachenrecht

Der Schuldbrief bildet mit Abstand die meistverbreitete Form von Grundpfandrechten. Durch die ZGB-Revision des Immobilarsachenrechts, in Kraft seit 1. Januar 2012, ist seine Regelung von Grund auf überarbeitet worden. Die wichtigste Änderung besteht in der Einführung eines vollkommen entmaterialisierten «Register-Schuldbriefs» neben dem traditionellen Papier-Schuldbrief. Im Gegensatz zur früheren Rechtslage enthält das revidierte ZGB zudem neu die Vermutung, dass die Schuldbriefforderung neben die sichergestellte Forderung aus dem Grundverhältnis tritt (fiduziarische Sicherung).
Die gesetzliche Regelung des Schuldbriefs ist trotz der ebenfalls totalrevidierten Grundbuchverordnung gesamthaft sehr knapp ausgefallen und schwer verständlich. Sie wird im vorliegenden Kommentar, dem ersten Grosskommentar zum Schuldbriefrecht seit 1925, erstmals in dieser Ausführlichkeit und Tiefe dargestellt, erläutert und kritisch analysiert. Der Kommentar richtet sich an Notare, Rechtsanwälte, Richter, Grundbuch- und Betreibungsämter, Banken und Treuhänder sowie an weitere Personen, die täglich mit Darlehen und Hypothekarsicherheiten zu tun haben.

Autor:
Prof. Dr. iur. Paul-Henri Steinauer

Unter Mitarbeit von:
Prof. Dr. iur. Anne-Christine Fornage

Deutsche Fassung:
Dr. iur. Hedwig Dubler-Nüss


1. Auflage:
Carl Wieland, Das Sachenrecht, Art. 641-977, Zürcher Kommentar, Band IV, Zürich 1909.

Mehr

Weitere Buchempfehlungen zum Thema

Aktuelles aus dem Sachenrecht - Band 3
Pfäffli, Roland
Pfäffli, Roland

Aktuelles aus dem Sachenrecht - Band 3

Übersicht über die neuste Rechtsetzung, Rechtsprechung und Rechtsentwicklung
2017
SVIT SCHWEIZ, Zürich
ISBN/ISSN978-3-9523544-9-0
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF34.00
Sofort lieferbar
Die Dienstbarkeiten und das neue Schuldbriefrecht / Les servitudes et les cédules hypothécaires
Schmid, Jürg (Hrsg.)

Die Dienstbarkeiten und das neue Schuldbriefrecht / Les servitudes et les cédules hypothécaires

Einblick in die Revision des Immobiliarsachenrecht / à la lumière des nouvelles dispositions du Code civil. Beiträge der Weiterbildungsseminare der Stiftung Schweizerisches Notariat vom 18. Januar 2011 in Lausanne und vom 30. August 2011 in Zürich (deutsch/französisch)
2012
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-6469-9
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF84.00
Lieferbar
Art. 360-387 ZGB, Der Erwachsenenschutz
Boente, Walter
Boente, Walter

Art. 360-387 ZGB, Der Erwachsenenschutz

Die eigene Vorsorge und Massnahmen von Gesetzes wegen
2015
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7252-6
Buch (Gebunden)
CHF378.00
Lieferbar
Art. 620-659b OR, Die Aktiengesellschaft
Handschin, Lukas (Hrsg.)

Art. 620-659b OR, Die Aktiengesellschaft

Allgemeine Bestimmungen
2016
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7168-0
Buch (Gebunden)
CHF398.00
Lieferbar
Le droit des successions
Steinauer, Paul-Henri
Steinauer, Paul-Henri

Le droit des successions

2e édition
2015
Stämpfli
ISBN/ISSN978-3-7272-0728-0
Buch (Gebunden)
CHF148.00
Sofort lieferbar
Art. 143-150 OR, Die Solidarität
Krauskopf, Frédéric
Krauskopf, Frédéric

Art. 143-150 OR, Die Solidarität

2016
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7421-6
Buch (Gebunden)
CHF288.00
Sofort lieferbar

Details

TitelArt. 842-865 und 875 ZGB, Der Schuldbrief
UntertitelDie Anleihensobligationen mit Grundpfandrecht
ISBN/ISSN978-3-7255-7251-9
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Detailwarengruppe Sachenrecht
Seiten606 Seiten
PreisCHF298.00
Auflage2., völlig neu bearbeitete Auflage
Ort, Datum
Zürich
2015
VerfügbarkeitSofort lieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Endlich Wein verstehen
Jetzt CHFWochentippCHF19.60CHF26.20bisher:CHF26.20Sie sparen:CHF25.20Rabatt:CHF6.60
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Endlich Wein verstehen

Die Weinwelt umgibt ein Hauch von Exklusivität und Unnahbarkeit. Jahrgänge, Klassifikationen, Herkunftsbezeichnungen, Reblagen, Appellationen ...

Mehr