BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Restschuldbefreiung

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Restschuldbefreiung

Zürich
2012
360 Seiten
978-3-7255-6484-2
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF78.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Natürliche Personen, die sich in der Schweiz verschulden, riskieren der dauernden Zwangsvollstreckung zu unterliegen. Diese Regelung gilt im internationalen Vergleich als veraltet. Dem amerikanischen Recht ist eine moderne Schuldbefreiung seit über hundert Jahren bekannt, Deutschland hat die Restschuldbefreiung vor gut zehn Jahren eingeführt. Beruhend auf dem Vergleich des amerikanischen und des deutschen Rechts schlägt die Arbeit die Grundzüge einer Schweizer Restschuldbefreiung vor. Dabei setzt sie sich vertieft mit den damit verbundenen verfassungsrechtlichen und den privatrechtlichen Aspekten auseinander. Sie kommt zum Schluss, dass eine Befreiung von den Schulden zwar dem Grundsatz "Geld muss man haben" widerspricht, aber unter restriktiven Voraussetzungen trotzdem wünschenswert ist.

Mehr

Weitere Buchempfehlungen zum Thema

SchKG / ZPO
Stoffel, Walter A. (Hrsg.)

SchKG / ZPO

Bundesgesetz über Schuldbetreibung und Konkurs mit Ausführungsgesetzgebung und Kreisschreiben / Zivilprozessordnung mit Bundesgesetzen über das Bundesgericht (BGG) und über das internationale Privatrecht (IPRG) und Lugano-Übereinkommen (LugÜ).
2012
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-5720-2
Buch (Gebunden)
CHF178.00
Lieferbar
Sanierung und Insolvenz von Unternehmen II
Sprecher, Thomas (Hrsg.)

Sanierung und Insolvenz von Unternehmen II

2012
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-6507-8
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF75.00
Lieferbar

Details

TitelRestschuldbefreiung
ISBN/ISSN978-3-7255-6484-2
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten360 Seiten
PreisCHF78.00
Ort, Datum
Zürich
2012
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Zwingli
Jetzt CHFWochentippCHF30.00CHF41.00bisher:CHF41.00Sie sparen:CHF26.80Rabatt:CHF11.00
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Zwingli

Vielen Zürchern gilt er als Hohepriester der Lustfeindlichkeit. Dabei hat er eine Prostituierte besucht, Musik geliebt und für soziale Gerechtigkeit gekämpft....

Mehr