BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Vermögenseinziehung bei Wirtschafts- und Unternehmensdelikten (Art. 70 f. StGB)

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Vermögenseinziehung bei Wirtschafts- und Unternehmensdelikten (Art. 70 f. StGB)

Zürich
2008
328 Seiten
978-3-7255-5729-5
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF72.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Die Abschöpfung unrechtmässiger Gewinne ist ein Schlüsselbegriff in der Strategie zur Bekämpfung der Wirtschaftsdelinquenz. Die vorliegende Studie setzt sich in einem 1. Teil mit den Voraussetzungen, dem Umfang und den Grenzen der Vermögenseinziehung auseinander und ordnet das Instrument in das strafrechtliche Gesamtgefüge ein. Die sich daraus ergebenden Erkenntnisse werden im praktischen Kontext an-hand von konkreten Sachverhaltsbeispielen des Wirtschaftsstrafrechts angewendet. Der 2. Teil der Arbeit widmet sich der Einziehung bei Unternehmensdelikten und insbesondere der einziehungsrechtlichen Stellung von juristischen Personen. Damit wird dem Umstand Rechnung getragen, dass Wirtschaftsdelikte oftmals aus dem unternehmerischen Umfeld entspringen und damit automatisch auch Kollektivitäten in die Streubreite der Sanktion gelangen.

Mehr

Details

TitelVermögenseinziehung bei Wirtschafts- und Unternehmensdelikten (Art. 70 f. StGB)
ISBN/ISSN978-3-7255-5729-5
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe Strafrecht
Seiten328 Seiten
PreisCHF72.00
Ort, Datum
Zürich
2008
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.
rabatt-baufachbuch
Profitieren Sie bis 18. Februar 2020 von 20% Rabatt auf ausgewählte Baufachbücher!

Wochentipp

Die Geschichte von Lili Elbe
Jetzt CHFWochentippCHF25.40CHF33.90bisher:CHF33.90Sie sparen:CHF25.07Rabatt:CHF8.50
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Die Geschichte von Lili Elbe

In den 1920er Jahren führt der dänische Maler Einar Wegener mit seiner Frau Gerda, einer ebenfalls erfolgreichen Künstlerin, ein bewegtes Leben zwischen Dänemark,...

Mehr