BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Art. 45-49 OR. Die Entstehung durch unerlaubte Handlungen

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Art. 45-49 OR. Die Entstehung durch unerlaubte Handlungen

Band V/1c/2 - Das Obligationenrecht
3., völlig neu bearbeitete Auflage
Zürich
2007
1000 Seiten
978-3-7255-5443-0
Buch (Gebunden)
CHF348.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Artikel 45 bis 49 des Obligationenrechts regeln den Personenschaden infolge Tötung, Körper- und Persönlichkeitsverletzung. Das Personenschadenersatzrecht stellt den Rechtsanwender vor zahlreiche komplexe Probleme. Für die Regulierung von Personenschäden sind zunächst verschiedene Rechtsgebiete (Haftungs-, Sozialversicherungs- und Privatversicherungsrecht) einschlägig, was koordinationsrechtliche Fragen aufwirft. Die Ersatzfähigkeit von einzelnen Schadensposten ist ebenfalls umstritten; in dieser Hinsicht sei beispielhaft der normative Personenschaden genannt. Die Entwicklung der Medizin schliesslich trägt dazu bei, dass Schwerstverletzte nicht mehr sterben, sondern überleben. Die Regelung von schweren Personenschäden ist anspruchsvoll, namentlich in Bezug auf den Betreuungs- und Pflegeschaden. Innerhalb des Haftungsrechts kommt den Artikeln 45 bis 49 des Obligationenrechts eine zentrale Bedeutung zu. Diese Normen regeln nicht nur das ausservertragliche Personenschadenersatzrecht, sondern sind kraft gesetzlicher Verweisung oder analoger Anwendung auch für das vertragliche und das öffentlich-rechtliche Schadenersatzrecht einschlägig. Der von 1911 stammende Gesetzestext gibt auf zahlreiche praktische und rechtstheoretische Fragen keine Antwort. Umso bedeutungsvoller ist vor diesem Hintergrund die Rechtsprechung und deren systematische Analyse. Die vollständig überarbeitete und die Rechtsprechung bis Ende 2006 berücksichtigende Kommentierung der Artikel 45 bis 49 des Obligationenrechts erfolgte im Bestreben, eine systematisch aufbereitete Hilfestellung für die Lösung konkreter Rechtsfragen zu bieten.

Mehr

Details

TitelArt. 45-49 OR. Die Entstehung durch unerlaubte Handlungen
UntertitelBand V/1c/2 - Das Obligationenrecht
ISBN/ISSN978-3-7255-5443-0
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Seiten1000 Seiten
PreisCHF348.00
Auflage3., völlig neu bearbeitete Auflage
Ort, Datum
Zürich
2007
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Der Klavierschüler
CHF30.00
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Der Klavierschüler

Zürichsee im Vorfrühling 1986. Ein erfolgreiches Leben soll gewaltsam beendet werden. Begründung: Ausweglosigkeit. Da sabotieren ein paar ...

Mehr