BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Kommentar zur Zürcher Kantonsverfassung

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Kommentar zur Zürcher Kantonsverfassung

Zürich
2007
1428 Seiten
978-3-7255-5363-1
Buch (Gebunden)
CHF298.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Seit dem 1. Januar 2006 ist die neue Zürcher Kantonsverfassung in Kraft. Der vorliegende Kommentar beleuchtet die Bedeutung der neuen Verfassungsnormen, ihre Entstehung, ihr Verhältnis zur Bundesverfassung und zeigt den Revisionsbedarf des geltenden Gesetzes- und Verordnungsrechts auf.An der Kommentierung wirkten insgesamt 20 Autorinnen und Autoren aus Lehre und Praxis (Advokatur und Verwaltung) mit. Ein grosser Teil von ihnen gehörte dem Verfassungsrat an oder war in einer anderen Funktion unmittelbar an der Ausarbeitung der neuen Verfassung beteiligt.

Der Kommentar richtet sich in erster Linie an Praktikerinnen und Praktiker in den Gemeinden und in der kantonalen Verwaltung, an Rechtspflegeinstanzen sowie an Anwältinnen und Anwälte.

Mehr

Details

TitelKommentar zur Zürcher Kantonsverfassung
ISBN/ISSN978-3-7255-5363-1
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Seiten1428 Seiten
PreisCHF298.00
Ort, Datum
Zürich
2007
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Die Geschichte von Lili Elbe
Jetzt CHFWochentippCHF25.40CHF33.90bisher:CHF33.90Sie sparen:CHF25.07Rabatt:CHF8.50
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Die Geschichte von Lili Elbe

Der dänische Maler Einar Wegener führt mit seiner Frau Gerda, einer ebenfalls erfolgreichen Künstlerin, ein bewegtes Leben zwischen Dänemark,...

Mehr