BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
ZSR Band 138 (2019) II - Schweizerischer Juristentag 2019 Congrès de la Société suisse des Juristes

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

ZSR Band 138 (2019) II - Schweizerischer Juristentag 2019 Congrès de la Société suisse des Juristes

Welche Justiz für die Schweiz im XXI. Jahrhundert / Quelle justice pour la Suisse au XXIème siècle (deutsch/französisch)

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Warengruppe Diverses Recht

Das Heft enthält die am diesjährigen Schweizerischen Juristentag in Aarau [13./14. September 2019] gehaltenen Referate Inhalt ? Zugang zur Justiz (Regina Kiener) ? Organisation der Verwaltungsjustiz: Herausforderungen und Perspektiven (Daniela Thurnherr) ? Das Richterbild in der Schweiz: richterliche Unabhängigkeit (Michele Luminati/Filippo Contarini) ? Procédure civile fédérale et organisation judiciaire cantonale: à la recherche d?un nouvel équilibre (Denis Tappy) ? Zum Verhältnis von Politik und Justiz (Margrit Kiener Nellen) ? Le parlementaire, ce juge qui s?ignore (Philippe Nantermod) Hinweis Die Mitglieder des Schweizerischen Juristenvereins sowie die Abonnenten der Zeitschrift für Schweizerisches Recht (ZSR) erhalten den Band im Rahmen ihrer Mitgliedschaft beziehungsweise ihres Abonnements automatisch zugestellt.

Mehr

Details

TitelZSR Band 138 (2019) II - Schweizerischer Juristentag 2019 Congrès de la Société suisse des Juristes
UntertitelWelche Justiz für die Schweiz im XXI. Jahrhundert / Quelle justice pour la Suisse au XXIème siècle (deutsch/französisch)
ISBN/ISSN978-3-7190-4257-8
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe Diverses Recht
Seiten382 Seiten
PreisCHF76.00
Ort, Datum
Basel
2019
VerfügbarkeitSofort lieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Die Geschichte von Lili Elbe
Jetzt CHFWochentippCHF25.40CHF33.90bisher:CHF33.90Sie sparen:CHF25.07Rabatt:CHF8.50
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Die Geschichte von Lili Elbe

In den 1920er Jahren führt der dänische Maler Einar Wegener mit seiner Frau Gerda, einer ebenfalls erfolgreichen Künstlerin, ein bewegtes Leben zwischen Dänemark,...

Mehr