BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Corpus Vasorum Antiquorum Deutschland Bd. 88: München Band 16

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Corpus Vasorum Antiquorum Deutschland Bd. 88: München Band 16

Antikensammlungen Attisch rotfigurige Schalen
2010
92 Seiten
978-3-406-60761-5
Buch (Gebunden)
CHF132.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Detailwarengruppe Geschichte

Das internationale Projekt Corpus Vasorum Antiquorum hat sich zum Ziel gesetzt, die weltweiten Bestände antiker griechischer und italischer bemalter Keramik zu publizieren. In der deutschen Reihe werden alle entsprechenden Gefäße in deutschen Museen und Sammlungen erfasst und wissenschaftlich erschlossen. Die möglichst umfassende Dokumentation und Kommentierung in den Bänden machen die Stücke und deren bildliche Darstellungen als primäre Quellen für die antike Kultur verfügbar. Ergänzend zu schriftlichen Zeugnissen bieten die bemalten Keramikgefäße Informationen zu religiösen Vorstellungen und Praktiken, zu sozialen Rollenbildern und vielen rituellen Abläufen des antiken Lebens, sowie allgemeiner zu wirtschaftlichen Verhältnissen und kulturellem Austausch von antiken Gesellschaften. In der Reihe wird daher auf die Qualität der fotografischen Wiedergabe und die zusätzliche zeichnerische Hervorhebung von schwer erkennbaren Details besonderen Wert gelegt, um Forschern das Material auch ohne Autopsie in den Sammlungen zugänglich zu machen.

Mehr

Details

TitelCorpus Vasorum Antiquorum Deutschland Bd. 88: München Band 16
UntertitelAntikensammlungen Attisch rotfigurige Schalen
ISBN/ISSN978-3-406-60761-5
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Detailwarengruppe Geschichte
Seiten92 Seiten
PreisCHF132.00
Ort, Datum
2010
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Serotonin
Jetzt CHFWochentippCHF25.00CHF33.90bisher:CHF33.90Sie sparen:CHF26.20Rabatt:CHF8.90
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Serotonin

Als der 46-jährige Protagonist von SEROTONIN, dem neuen Roman des Goncourt-Preisträgers Michel Houellebecq, Bilanz zieht, beschließt er,...

Mehr