BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Europäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen

Handkommentar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Warengruppe EU-Recht

Dieser Handkommentar liefert die erste durchgehende deutschsprachige juristische Auseinandersetzung mit der Europäischen Charta der Regional- oder Minderheitensprachen. Sein Aufbau folgt der Architektur der Charta. Die einzelnen Abhandlungen berücksichtigen praktische Beispiele und konkrete Probleme in den Charta-Staaten, stellen den völkerrechtlichen Zusammenhang her und bieten eine umfassende Darstellung der Mechanismen der Charta. Im Detail gibt der Kommentar Antworten darauf, was die Sprachencharta leistet – und wo ihre Grenzen liegen. Er richtet sich gleichermassen an die Sprecher der autochthonen Nicht-Staatssprachen, deren Organisationen, an die staatlichen Verwaltungen, die Justiz, die Politik und nicht zuletzt an die Wissenschaft. Im Jahr 1992 setzte der Europarat die Sprachencharta in Kraft. Seither haben 25 Staaten das Abkommen ratifiziert, darunter Deutschland, Österreich und die Schweiz. Die regelmässigen Staatenberichte einerseits und die Berichte des Sachverständigenausschusses andererseits lassen erhebliche Ungleichmässigkeiten in der Umsetzungspraxis erkennen, was nicht zuletzt auf Unsicherheiten hinsichtlich der rechtlichen Konsequenzen der Charta-Verpflichtungen zurückzuführen ist. Der Bedarf an juristischer Orientierung dokumentiert sich auch in der ausdrücklichen Befürwortung dieses Vorhabens, der finanziellen Unterstützung und der tatkräftigen Mithilfe des zuständigen Sekretariats des Europarats, des Bundesministeriums des Innern in Deutschland sowie der Dachorganisationen der Minderheiten und der Sprecher der Regionalsprache Niederdeutsch.

Mehr

Weitere Buchempfehlungen zum Thema

Europa unter Druck - Identität und Solidarität auf dem Prüfstand
Kellerhals, Andreas (Hrsg.)

Europa unter Druck - Identität und Solidarität auf dem Prüfstand

Referate zu Fragen der Zukunft Europas 2010
2011
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-6323-4
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF64.00
Lieferbar
Zur rechtlichen Tragweite eines Einbezugs der Schweiz in den unionsrechtlichen Besitzstand im Bereich des Dienstleistungsverkehrs
Epiney, Astrid
Epiney, Astrid; Hänni, Julia (Mitarb.)

Zur rechtlichen Tragweite eines Einbezugs der Schweiz in den unionsrechtlichen Besitzstand im Bereich des Dienstleistungsverkehrs

2011
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-6342-5
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF57.00
Lieferbar
Reform von Staat und Verwaltung in Europa. Jenseits von New Public Management? Réforme de l'État et de l'administation en Europe. Au-delà de la Nouvelle Gestion Publique?
Beck, Joachim (Hrsg.); Larat, Fabrice (Hrsg.)

Reform von Staat und Verwaltung in Europa. Jenseits von New Public Management? Réforme de l'État et de l'administation en Europe. Au-delà de la Nouvelle Gestion Publique?

(deutsch/französisch)
2011
Dike Verlag AG, Zürich
ISBN/ISSN978-3-03751-330-9
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF82.00
Lieferbar

Details

TitelEuropäische Charta der Regional- oder Minderheitensprachen
UntertitelHandkommentar
ISBN/ISSN978-3-03751-378-1
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe EU-Recht
Seiten411 Seiten
PreisCHF55.00
Ort, Datum
Zürich/St.Gallen
2011
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Zürich
Jetzt CHFWochentippCHF31.50CHF41.90bisher:CHF41.90Sie sparen:CHF24.80Rabatt:CHF10.40
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Zürich

Auf Spaziergängen durch die lauschigen Gassen der Limmatstadt sind stattliche Bürgerhäuser, verträumte Innenhöfe, die Vielfalt reformierter ...

Mehr