BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Arbeitsrecht / Droit du travail (ARV / DTA)

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Arbeitsrecht / Droit du travail (ARV / DTA)

Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung / Revue de droit du travail et d'assurance-chômage (deutsch/französisch/italienisch)
Zürich
2270000379613
Zeitschrift
Jahresabo
Zeitschrift, 4x jährlich
CHF142.00
Lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Warengruppe Zeitschriften
Detailwarengruppe Zeitschriften Recht

Die Fachzeitschrift für die arbeitsrechtliche Praxis

Die Zeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung (ARV) informiert vierteljährlich über die aktuellen Entwicklungen im gesamten Arbeitsrecht auf schweizerischer und europäischer Ebene. Zusätzlich werden in einem separaten Teil die offiziellen Informationen des SECO übersichtlich publiziert.

Praxisrelevanz
Die ARV bietet fundierte und praxisorientierte Fachbeiträge, inkl. zweisprachiger Zusammenfassungen (DE/FR) für eine schnelle Übersicht.

Aktualität
Die jüngste Rechtsprechung und Gesetzgebung ist sorgfältig ausgewählt, gut verständlich dargelegt und vielfach kommentiert.

Verlässliche Qualität
Ausgewiesene Expertinnen und Experten und das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) stellen die hohe Qualität der Inhalte sicher.

Internationaler Bezug
In der Rubrik Mitteilungen wird über Gesetzgebung und Gesetzgebungsentwicklung auf europäischer Ebene informiert.

Lesen Sie die ARV neu auch online
Den Abonnenten der ARV steht neben der Print-Ausgabe, ein praktisches E-Paper sowie das ARV-Online-Archiv unter www.arv-dta.ch bereit.

Die Vorteile im Überblick
ARV Printausgabe –vierteljährlich Monat im Briefkasten
ARV E-Paper – bequem digital im Printlayout lesen
ARV E-Recherche – schnelles Finden im Online-Archiv

Mehr

Weitere Buchempfehlungen zum Thema

Arbeitsrecht für den betrieblichen Alltag
Schürer , Hansueli
Schürer , Hansueli

Arbeitsrecht für den betrieblichen Alltag

für Personalfachleute, Vorgesetzte und Geschäftsinhaber
2013
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-6814-7
Buch (Gebunden)
CHF68.00
Lieferbar
Stellenwechsel und Entlassung
Metz, Markus (Hrsg.); Münch, Peter (Hrsg.)

Stellenwechsel und Entlassung

2., überarbeitete und erweiterte Auflage
2012
Helbing Lichtenhahn Verlag, Basel
ISBN/ISSN978-3-7190-3030-8
Buch (Gebunden)
CHF248.00
Lieferbar
Der arbeitsrechtliche Zeugnisanspruch
Enzler, Alex
Enzler, Alex

Der arbeitsrechtliche Zeugnisanspruch

2012
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-6730-0
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF73.00
Lieferbar
Arbeitsvermittlungsgesetz (AVG)
Kull, Michael (Hrsg.)

Arbeitsvermittlungsgesetz (AVG)

Bundesgesetz vom 6. Oktober 1989 über die Arbeitsvermittlung und den Personalverleih
2014
Stämpfli
ISBN/ISSN978-3-7272-2569-7
Buch (Gebunden)
CHF167.00
Lieferbar
Der Arbeitsvertrag, Art. 331-355 und Art. 361-362 OR
Rehbinder, Manfred; Stöckli, Jean-Fritz
Rehbinder, Manfred; Stöckli, Jean-Fritz

Der Arbeitsvertrag, Art. 331-355 und Art. 361-362 OR

2. Auflage
2014
Stämpfli
ISBN/ISSN978-3-7272-3375-3
Buch (Gebunden)
CHF394.00
Lieferbar
Fachhandbuch Arbeitsrecht
Portmann, Wolfgang (Hrsg.); von Kaenel, Adrian (Hrsg.)

Fachhandbuch Arbeitsrecht

Expertenwissen für die Praxis
2018
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7034-8
Buch (Gebunden)
CHF298.00
Sofort lieferbar

Details

TitelArbeitsrecht / Droit du travail (ARV / DTA)
UntertitelZeitschrift für Arbeitsrecht und Arbeitslosenversicherung / Revue de droit du travail et d'assurance-chômage (deutsch/französisch/italienisch)
ISBN/ISSN2270000379613
SpracheUnbekannt/Sonstige
Produkt- und EinbandartZeitschrift
Warengruppe Zeitschriften
Detailwarengruppe Zeitschriften Recht
ErscheinungsweiseZeitschrift, 4x jährlich
Abo TypJahresabo
PreisCHF142.00
Ort, Datum
Zürich
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Die Geschichte von Lili Elbe
Jetzt CHFWochentippCHF25.40CHF33.90bisher:CHF33.90Sie sparen:CHF25.07Rabatt:CHF8.50
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Die Geschichte von Lili Elbe

In den 1920er Jahren führt der dänische Maler Einar Wegener mit seiner Frau Gerda, einer ebenfalls erfolgreichen Künstlerin, ein bewegtes Leben zwischen Dänemark,...

Mehr