Zurück zu...

Drucken

Methodenlehre der Rechtswissenschaft

Ca. CHF 50.00
4. Auflage
Heidelberg
2020
320 Seiten
978-3-540-65888-7
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF0.00ca.CHF50.00
Noch nicht erschienen

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Klassifikation Studienliteratur aktuell

Der Larenz ist seit Jahren ein Klassiker unter den Lehrbüchern zur juristischen Methodenlehre. Um das Buch auch Studenten zugänglich zu machen, haben sich Autor und Verlag zur Publikation dieser gekürzten Studienausgabe des Buches aus der Enzyklopädie der Rechts- und Staatswissenschaften entschlossen. Neben der Aneignung von Kenntnissen in den einzelnen Rechtsgebieten und der praktischen Übung im Lösen von Fällen ist der Erwerb des methodischen Rüstzeugs für ein erfolgreiches Studium von besonderer Wichtigkeit. Dies gilt namentlich für die Auslegungslehre, die anhand zahlreicher Beispiele aus der höchstrichterlichen Rechtsprechung veranschaulicht wird. Der Autor, Claus-Wilhelm Canaris, hat das Buch im Geist seines Lehrers Karl Larenz fortgeführt und aktualisiert, teilweise aber auch eigene Akzente gesetzt.

Mehr

Weitere Buchempfehlungen zum Thema

Geschichte des Aktienrechts in der Schweiz 1863-1991
Bühler, Theodor
Bühler, Theodor

Geschichte des Aktienrechts in der Schweiz 1863-1991

2019
Schulthess Verlag
ISBN/ISSN978-3-7255-7906-8
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF79.00
Lieferbar

Details

TitelMethodenlehre der Rechtswissenschaft
UntertitelCa. CHF 50.00
ISBN/ISSN978-3-540-65888-7
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Seiten320 Seiten
PreisCHF0.00ca.CHF50.00
Auflage4. Auflage
Ort, Datum
Heidelberg
2020
VerfügbarkeitNoch nicht erschienen
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.