VerlagPortalBuchshop
Erweiterte Suche
Anmelden
Fahrlässiger Irrtum nach Art. 26 OR

Zurück zu...

Verlag / Detail

Drucken

Drucken

Fahrlässiger Irrtum nach Art. 26 OR

Zürich
2012
252 Seiten
978-3-7255-6457-6
Buch (Kartoniert, Paperback)
CHF72.00
Lieferbar
Vorrätig inZürich

Weitere Formate des Titels

Die Gerichte bejahen eine Haftung aus Art. 26 OR äusserst selten. Das Postulat der vorliegenden Dissertation, den Anwendungsbereich von Art. 26 OR zu erweitern, gründet vor allem auf rechtsvergleichenden Überlegungen und knüpft bei der Wesentlichkeitsschwelle an. Diese ist nach Ansicht der Autorin beim Motivirrtum herabzusetzen. Insbesondere darf die Entschuldbarkeit des Irrtums kein Wesentlichkeitsmerkmal sein. Die vorliegende Arbeit schlägt zudem vor, bereits nach geltendem Recht die richterliche Vertragsanpassung als alternative Rechtsfolge zur Kombination von Vertragsanfechtung und Schadenersatzanspruch zuzulassen

Mehr

Details

TitelFahrlässiger Irrtum nach Art. 26 OR
ISBN/ISSN978-3-7255-6457-6
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Kartoniert, Paperback)
Warengruppe OR
Detailwarengruppe Vertragsrecht (allgemein)
Seiten252 Seiten
PreisCHF72.00
Ort, Datum
Zürich
2012
VerfügbarkeitLieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

---
Fragen zum Titel? Rufen Sie uns an: 044 200 29 99.

Oder Mail an 6275636840736368756C74686573732E636F6D6275636840736368756C74686573732E636F6D