BuchshopVerlagPortal
Erweiterte Suche
Warenkorb
Merkliste
Anmelden
Paradies perdu

Zurück zu...

Buchshop / Detail

Drucken

Drucken

Paradies perdu

Vom Ende des Schweizer Bankgeheimnisses
2010
254 Seiten
978-3-455-50155-1
Buch (Gebunden)
CHF38.40
Nicht mehr lieferbar

Weitere Formate des Titels

Titellisten zum Thema

Detailwarengruppe Zeitgeschichte

Angeführt von der UBS, zogen helvetische Bankiers in die Welt hinaus, um mit fragwürdigen Methoden immer noch mehr Gelder am Fiskus vorbei in ihre Tresore zu schleusen. Als ein früherer Kundenberater die UBS in Amerika verriet, krachte das Konstrukt wie ein Kartenhaus zusammen. Motiviert durch tiefe Löcher im eigenen Haushalt, vereinigten sich die großen Länder im Kampf gegen die Schweiz und andere Steuerparadiese. Ihre Jagd auf Schwarzgelder in geheimen Depots ist in vollem Gange, und sie wird lange dauern und gründlich sein. Das Ende seines Bankgeheimnisses zwingt den Sonderling im Herzen Europas, den Gürtel enger zu schnallen und sich neu zu erfinden.

Mehr

Details

TitelParadies perdu
UntertitelVom Ende des Schweizer Bankgeheimnisses
ISBN/ISSN978-3-455-50155-1
SpracheDeutsch
Produkt- und EinbandartBuch (Gebunden)
Detailwarengruppe Zeitgeschichte
Seiten254 Seiten
PreisCHF38.40
Ort, Datum
2010
VerfügbarkeitNicht mehr lieferbar
BibliotheksoftwareBibliomaker
Warenkorb(leer)
Ihr Warenkorb enthält keine Artikel.
Merkliste
Ihre Merkliste enthält keine Artikel.

Wochentipp

Bergfieber
Jetzt CHFWochentippCHF28.00CHF38.00bisher:CHF38.00Sie sparen:CHF26.32Rabatt:CHF10.00
DetailansichtAuf die MerklisteIn den Warenkorb

Bergfieber

Vom schlichten Matratzenlager bis zum Gourmetrestaurant auf 3000 Metern ? die Hütten in den Schweizer Alpen haben viele Gesichter und mit ihnen auch die Menschen,...

Mehr

---
Fragen zum Titel? Rufen Sie uns an: 044 200 29 99.

Oder Mail an 6275636840736368756C74686573732E636F6D6275636840736368756C74686573732E636F6D